Efringen-Kirchen Im orientalischen Märchenland

Weiler Zeitung, 03.12.2017 22:21 Uhr

Efringen-Kirchen (cre). Zum inzwischen 27. Mal hatte die Guggemusik Zieefägge aus Efringen-Kirchen am Samstagabend zum Guggeball in die Mehrzweckhalle eingeladen. Die diesjährige Veranstaltung stand unter dem Motto „1001 Nacht“.

Haremsdamen und Prinzessinnen – teils züchtig verhüllt, teils nabelfrei – und die dazu gehörigen Haremswächter und Scheichs bevölkerten in großer Zahl das orientalische Märchenland. Auch die Musiker der gastgebenden Zieefägge hatten auf ihre Standardkostümierung verzichtet und sich mit ihrem Outfit dem Motto angepasst.

Nachdem bereits DJ Andy Deluxe die Besucher mit tiefen Griffen in die Musikkonserve auf einen unruhigen Abend eingestimmt hatte, übernahmen die Gastgeber das weitere Einheizen der Besucher. Unterstützt wurden sie im Lauf des Abends dabei von den „Hunne“ aus Basel, der Schopfheimer „XMen-Group“ und dem „Frösche­lochecho“ aus Murg-Niederhof. Scheich Joachim Wechlin übernahm die Vorstellung.

Alles in allem war es eine große, fetzige Palast-Fête, stets aufmerksam verfolgt von einem unter der Decke fliegenden Aladin. Für die Bewirtung sorgten die Mitglieder des Musikvereins Efringen-Kirchen. Es ist gute Übung beider Vereine, sich bei den Veranstaltungen gegenseitig zu helfen.

 
          0