Efringen-Kirchen Liebe zum Kochberuf entdeckt

Dieter Krause (l.) und Martin Krause (r.) vom „Rebstock“ Egringen freuen sich mit der erfolgreichen Jungköchin aus Spanien, Maria Zambrano, über deren Erfolg. Foto: zVg Foto: Weiler Zeitung

Nicht nur Maria Zambrano (29) aus Barcelona steht die Freude ins Gesicht geschrieben, auch ihre beiden Ausbilder, Senior- und Juniorchef Dieter und Martin Krause vom „Rebstock“ in Egringen, freuen sich mit der jungen Frau aus Barcelona. Diese hat nämlich bei der jüngsten IHK-Prüfung als beste Köchin im Bereich Hochrhein abgeschnitten.

Egringen. Diese Leistung ist umso bemerkenswerter, da Maria Zambrano erst vor drei Jahren nach Deutschland kam.

Sonderförderprogramm als Ausgangspunkt

Im Rahmen eines inzwischen ausgelaufenen Sonderförderprogramms und mit Unterstützung der Beruflichen Bildung gGmbH als gemeinnütziger Bildungsträger (BBQ) hatte auch die Familie Krause jungen Spaniern die Möglichkeit einer Ausbildung in ihrem traditionsreichen Gastronomiebetrieb geboten. Maria Zambrano war eine von ihnen und erfolgreich dazu.

Lothar Sprenzel, Gewerbeschullehrer aus Lörrach und damaliger Leiter der deutschen Berufsschule in Barcelona, hatte den Austausch junger Spanier initiiert, da es in Spanien einen großen Mangel an Ausbildungsplätzen gab.

Anfänglich wollte Maria Zambrano Restaurantfachfrau werden und war deshalb zunächst einige Monate im Service des Egringer „Rebstock“ tätig. Doch schnell entdeckte sie die Liebe zum Kochberuf und sattelte um. Die lern- und wissbegierige Frau, die vor ihrem Austausch in Barcelona ein Jahr lang Deutsch lernte, hatte Talent, wie Dieter und Martin Krause schnell erkannten und sie daher nach Kräften förderten.

Mit Bravour abgeschlossen

Mit Bravour beendete nun die im Kochteam beliebte Spanierin ihre Kochlehre. Gerne hätte die Familie Krause die Jungköchin weiterbeschäftigt, doch Maria Zambrano hatte Heimweh und wollte nach Spanien zurück.

Inzwischen ist sie wieder in Barcelona und will dort ihren Traum von einer eigenen Tapas-Bar verwirklichen.

Sie möchten alle Nachrichten aus Ihrer Gemeinde lesen?
Dann testen Sie unser ePaper – 3 Wochen völlig gratis und unverbindlich! Klicken Sie HIER.

  • Bewertung
    0

Newsticker

blank

Umfrage

E-Auto

Bosch-Chef Volkmar Denner warnt davor, sich bei der Klimadebatte auf die Elektromobilität festzulegen. Er benutze ein Fahrzeug mit hocheffizientem Diesel-Motor und sehr viel geringerem CO2-Ausstoß. Wie stehen Sie dazu?

Ergebnis anzeigen
loading