Efringen-Kirchen Seit 50 Jahren im Kleinkemser Gesangverein

Vorstandsmitglieder und Geehrte beim „Rheinlust“ Kleinkems: (v.l.) Ingrid Mouttet, Renate Steinbauer, Brunhilde Klank, Thomas Steinbauer, Elke Keller, Georg Blatz und Lucien Weiss. Foto: zVg

Kleinkems - Vorsitzende Renate Steinbauer konnte zur Generalversammlung des Gesangvereins „Rheinlust“ Kleinkems unter anderem Ortsvortseher Jörg Kratz, den Vorsitzenden des Sportvereins, Dennis Braun, und den Kommandanten der Freiwilligen Feuerwehr Kleinkems, Steffen Heitzler, willkommen heißen.

Bei der Totenehrung wurde der vier im vergangenen Jahr verstorbenen Mitglieder gedacht.

Rückblick

Schriftführer Lucien Weiss berichtete über die Aktivitäten des Vereins, wobei er sowohl den Probensamstag mit der Trainerin Kornelia Juen hervorhob als auch den gelungenen Ausflug. Dieser war wie in den vergangenen Jahren von Renate und Thomas Steinbauer organisierten worden. Aus dem Bericht des Schriftführers ging aber auch hervor, dass es dem Gesangverein Sorgen bereite, aus Altersgründen keine Feste mehr alleine durchführen zu können.

Kassierer Georg Blatz konnte von einem Plus in der Kasse berichten. Die beiden Kassenprüfer Anett Scheil und Werner Wacker bestätigten eine ordnungsgemäße Kassenführung.

Dirigentin Elke Keller berichtete, dass man trotz des Weggangs einzelner Sänger in den vergangenen Jahren erfolgreiche Auftritte absolviert habe.

Als „Chef“ des Kreativ­teams ließ zudem Thomas Steinbauer das abgelaufene Jahr Revue passieren. Auch er lobte besonders den Motivationssamstag mit Kornelia Juen. Zudem erklärte er, dass der Verein für das im Jahr 2020 anstehende „175-Jährige“ gut aufgestellt sei. Trotzdem bemühe sich der Verein für diesen Anlass noch um Verstärkung durch Gastsänger.

Ehrungen

Die Passivmitglieder Elenore und Rainer Greßlin wurden für 40-jährige Mitgliedschaft zu Ehrenmitgliedern ernannt.

Brunhilde Klank wurde für 50 Jahre aktives Singen geehrt. Die goldene Ehrenbrosche hatte sie bereits bei der Frühjahrsdelegiertentagung des Chorverbands erhalten. Zum Abschluss der Versammlung sang der Chor ihr zu Ehren zwei Lieder.

Wahlen

Vorsitzende Renate Steinbauer, Kassierer Georg Blatz, Schriftführer Lucien Weiss und Aktivbeisitzerin Ruth Merkofer wurden einstimmig in ihren Ämtern bestätigt. Als neuer Kassenprüfer wurde Ernst Fuchs für die aus dem Amt ausscheidende Anett Scheil ebenso einstimmig gewählt.

Den Vorschlag des Vorstands, den Jahresbeitrag bei 20 Euro zu belassen, nahm die Versammlung einstimmig an.

Gesangverein „Rheinlust“ Kleinkems

Vorsitzende: Renate Steinbauer

Dirigentin: Elke Keller

Kontakt: Tel. 07628/8937;

E-Mail: renate.steinbauer@googlemail.com

Sie möchten alle Nachrichten aus Ihrer Gemeinde lesen?
Dann testen Sie unser ePaper – 3 Wochen völlig gratis und unverbindlich! Klicken Sie HIER.

  • Bewertung
    0

Newsticker

blank

Umfrage

<!-- 'image.alt' is undefined -->

Bundestrainer Joachim Löw hat die Fußballnationalmannschaft verjüngt und die Spieler Müller, Boateng und Hummels ausgetauscht. Finden Sie das gut?

Ergebnis anzeigen
loading