Efringen-Kirchen Viele Wanderungen bei bestem Wetter

Die Oberbadische
Die Wandergruppe Kleinkems auf dem Karstlehrpfad im Kaltbrunnental in der Schweiz Foto: zVg

Kleinkems - Zur – dieses Jahr etwas „verfrüht“ durchgeführten – Jahresfeier der Wandergruppe Markgräflerland Kleinkems fanden sich vor kurzem im Landgasthof Engemühle in Wintersweiler 21 Wanderfreunde ein. Der Vorsitzende Elmar Kiefer begrüßte alle Anwesenden, besonders den Ortsvorsteher von Kleinkems sowie Ehrenmitglied Jörg Kratz.

Ehrungen

Elmar Kiefer gab bekannt, dass im laufenden Jahr auch Ehrungen anstehen. So werden Helene Keller und Marlies Nesseler für 25-jährige Vereinszugehörigkeit zu Ehrenmitgliedern ernannt. Seit 1997 gehören die beiden zum Verein und waren in Glanzzeiten stets eifrige Wandersleute. Wegen Urlaub und Krankheit konnten sie an der Jahresfeier nicht anwesend sein. Von daher müssen die eigentlichen Ehrungen und die Übergabe der Urkunden samt Ehrennadel und Geschenk verschoben werden. Kiefer wird die Ehrungen zu einem späteren Zeitpunkt bei ihnen zu Hause vornehmen.

Wanderbericht

Weiterhin informierte der Vorsitzende Kiefer die Anwesenden darüber, dass in diesem Jahr aufgrund der seit längerer Zeit vorherrschenden sonnigen und heißen Schönwetterfront bereits viele schöne Wanderungen gemacht werden konnten und bis jetzt nur zwei Wanderungen wegen Regen abgesagt oder verschoben werden mussten. Auch konnten verschiedene Werktags-Wanderungen mit reger Beteiligung durchgeführt werden.

Für das bevorstehende Wanderjahr 2023 bat Kiefer bis Ende Oktober um die Unterbreitung von Wandervorschlägen seitens der Mitglieder, so dass für das kommende Jahr ein vielseitiges und abwechslungsreiches Wanderprogramm zusammengestellt werden kann. Danach ließen die Anwesenden den Abend in fröhlicher Runde ausklingen.

  • Bewertung
    1

Umfrage

Zeichen

Die Fußball-WM in Katar sorgt für wenig Begeisterung. Sind Sie schon im Fußballfieber?

Ergebnis anzeigen
loading