Efringen-Kirchen Wechsel an der Spitze des Brauchtumsvereins

Nicolas Scherer (hinten rechts) wird dem Verein die nächsten zwei Jahre vorsitzen. Neben ihm sein Vorgänger Markus Britsche. Vorne: (v.l.) Uwe Brändlin (Kassierer), Michaela Buch (Schriftführerin) und Lukas Britsche (zweiter Vorsitzender). Foto: Reinhard Cremer

Istein - Bei der am Donnerstag abgehaltenen Generalversammlung des Vereins zur Förderung traditionellen Brauchtums (VzFtB) verabschiedete sich Markus Britsche nach sechs Jahren aus dem Amt des Vorsitzenden. Zu seinem Nachfolger wurde einstimmig Nicolas Scherer gewählt.

Aus einem Sorgenkind habe Britsche die Fasnacht, insbesondere den Fasnachtsumzug, zu einer erfolgreichen Veranstaltung gemacht, fand Scherer lobende Worte für seinen Amtsvorgänger.

Britsche selber dankte für die gute Zusammenarbeit zwischen den Mitgliedern des VzFtB, der Narrenzunft Isteiner Drübel und dem SV Istein sowie den sie unterstützenden „Ischteiner Orchideen Wiiber“ und den „Chlotze Horni“. Man habe immer eine Lösung gefunden, zu der alle gestanden hätten, sagte Britsche. Auch die Zusammenarbeit mit dem scheidenden Ortsvorsteher Franz Kiefer sei stets konstruktiv gewesen.

Rückblick

Die vergangene Fasnachtssaison sei insgesamt wieder erfolgreich und friedlich verlaufen, stellte Britsche in seinem Tätigkeitsbericht fest. Lediglich am Montag hätten es mit nur etwa 240 deutlich weniger Teilnehmer als in den Jahren zuvor gegeben. Zudem habe das Narrendorf an der Festhalle unter dem starken Wind gelitten. Auch der Cliquenball sei hinter den Erwartungen zurückgeblieben. Unter dem Strich habe der wirtschaftliche Erfolg gegenüber dem Vorjahr jedoch gesteigert werden können.

Kasse

Zur finanziellen Lage des Vereins äußerte sich Kassierer Uwe Brändlin. Er bestätigte, dass der Donnerstag wieder der umsatzstärkste Tag gewesen sei. Unter dem Strich konnten die närrischen Tage mit einem deutlichen Plus abgeschlossen werden.

Satzungsänderung

In den Sitzungen zwischen den beiden Hauptversammlungen hatte der Vorstand die aus dem Jahr 1995 stammende Vereinssatzung überarbeitet und den rechtlichen Gegebenheiten angepasst. Zum einen wurde die Zweckbestimmung der ideellen und finanziellen Förderung von Brauchtum und Fasnachtssaison erweitert um den Passus „Bildung beziehungsweise Unterhalt der dazu notwendigen Infrastruktur“. Zum anderen wurde konkretisiert, wie das Vereinsvermögen infolge einer Liquidation zu verwenden sei. Die Versammlung stimmte den Änderungen zu.

Fasnacht

Sowohl Markus Britsche als auch Franz Kiefer äußerten sich zu den kritischen Stimmen, was den Einsatz von Konfetti betrifft. Man habe den Teilnehmern zwar den Gebrauch von Glanzpapier untersagt und auf schnell verrottbares Material gesetzt, aber auch durch den Einsatz von Kehrmaschinen lasse es sich nicht vermeiden, dass nicht sämtliches Konfetti verschwinde. Man sei bemüht, so Britsche, es für die Anwohner so problemlos wie möglich zu gestalten. Aber: „Konfetti gehört nun mal zur Fasnacht“, vertraten Britsche wie auch Kiefer den Standpunkt der Fasnächtler.

Hinsichtlich der strengeren Sicherheitsvorschriften für den Umzug und die Hallendeko drückte Kiefer seine Hoffnung aus, dass „nichts so heiß gegessen, wie es gekocht“ werde.

Eine erfreuliche Meldung hatte Uwe Brändlin zum Abschluss noch parat: Beim nächsten Fasnachtsumzug wird die in diesem Jahr vermisste Ischteiner Gugge wieder teilnehmen.

Wahlen

Nicolas Scherer wurde als Nachfolger von Markus Britsche in das Amt des Vorsitzenden gewählt. Uwe Brändlin wurde als Kassierer, Michaela Buch als Schriftführerin bestätigt.

Vereinsmitglieder sind die Narrenzunft Isteiner Drübel und der SV Istein

Vorsitzender: Nicolas Scherer

Kontakt: per E-Mail an hr.nicolasscherer@gmail.com

Sie möchten alle Nachrichten aus Ihrer Gemeinde lesen?
Dann testen Sie unser ePaper – 3 Wochen völlig gratis und unverbindlich! Klicken Sie HIER.

  • Bewertung
    1

Newsticker

blank

Umfrage

<!-- 'image.alt' is undefined -->

Der Europäische Gerichtshof hat entschieden, dass Arbeitszeiterfassung Pflicht werden soll. Was halten Sie davon?

Ergebnis anzeigen
loading