Efringen-Kirchen Wer baut denn wohl das schnellste Solarboot"

Die Energiedienst-Lehrwerkstatt bietet den Schülern der Efringen-Kirchener Hector-Akademie beste Voraussetzungen zur Verwirklichung eigener Ideen. Foto: textdirekt Foto: Weiler Zeitung

Efringen-Kirchen. Die Schüler des Kurses „Solarbootrennen“ der Hector-Kinderakademie Efringen-Kirchen sind voll bei der Sache: Propeller oder Schiffsschraube, ein oder zwei Rümpfe" Fragen über Fragen, und wie so oft im Leben hilft nur probieren. Teile schneiden und schleifen, Elektrik verdrahten und ab ins Wasser. Boot fährt, alles gut. Auf zum Feinschliff. Boot kippt um oder sinkt. Von vorne beginnen. Und was machen eigentlich die anderen" Styrodur ist geduldig. Die Form gefällt nicht, dann wird mit einem heißen Draht eben eine Neue geschnitten. Fantasie und Kreativität sind gefragt, aber manchmal bewähren sich auch die einfachen, klassischen Formen. Etwas Experimentierfreunde und Tüftlergeist vorausgesetzt, kann laut Pressemitteilung schon nach wenigen Stunden Bauzeit in der Energiedienst-Ausbildungswerkstatt Rheinfelden ein Wettrennen ausgetragen werden. Material, fachkundige Anleitung und das notwendige Werkzeug stellen die Energiedienst-Mitarbeiter zur Verfügung. Das Angebot der Hector-Kinderakademie Efringen-Kirchen richtet sich an Grundschüler im ganzen Schulamtsbezirk Lörrach. „Das Interesse an unseren Workshops ist ungebrochen groß“, sagt Stephan Kuhny, Leiter der Technischen Ausbildung Rheinfelden bei Energiedienst. Zusammen mit den Auszubildenden Lukas Metzger und Jannick Spahn hilft er den Kursteilnehmern bei der Umsetzung ihrer Ideen. Die Hector-Kinderakademien sind benannt nach dem Mitbegründer des Konzerns SAP, Dr. h. c Hans-Werner Hector. Seine Stiftung stellt dem Land Mittel für den Aufbau und Betrieb von Kinderakademien zur Verfügung. Das Deutsche Institut für Internationale Pädagogische Forschung (DIPF) Frankfurt und die Universität Tübingen, Institut für Erziehungswissenschaft, begleiten die Kinderakademie Efringen-Kirchen wissenschaftlich. u Info: www.hk-efringen-kirchen.de

Lesen Sie das ePaper inkl. der Vorabendausgabe ab 19.45 Uhr für nur 89 Euro bis zum Jahresende 2020! Klicken Sie HIER.

Umfrage

1d844b88-2ae2-11ea-9d13-26220538e629.jpg

Das närrische Treiben hat wieder begonnen. Wie stehen Sie zur Fasnacht?

Ergebnis anzeigen
loading