Efringen-Kirchen Wer will die Lego-Mindstorms-Kurse übernehmen?

Ein Lego-Roboter zieht seine Runden. Foto: textdirekt Foto: Weiler Zeitung

Efringen-Kirchen. Auch in der aktuellen Saison bietet die Hector-Kinderakademie Efringen-Kirchen wieder ein Füllhorn an interessanten Kursen an. Und das Angebot soll weiter ausgebaut werden, insbesondere im MINT-Bereich. Neue Dozenten sind willkommen. Spezialisten für Lego-Mindstorms und Mathematik stehen ganz oben auf der Wunschliste.

Bislang haben zwei Abiturienten die beliebten Lego-Mindstorms-Kurse geleitet. Da sie inzwischen zum Studieren die Region verlassen haben, sind ihre Stellen vakant. „Die beiden haben das super gemacht. Die Messlatte liegt hoch“, sagt Geschäftsführer Volker Pietschmann.

Programmierbare Legosteine, Elektromotoren, Sensoren und Zubehör für selbstgesteuerte Roboterkonstruktionen sind vorhanden. „Wir möchten diese Kurse unbedingt wieder ins Programm aufnehmen, sie waren immer sehr gut besucht“, sagt Pietschmann.

Bewerbung: Anruf oder E-Mail genügen

„Weiterhin suchen wir Dozenten für den Bereich Mathematik“, ergänzt Pietschmann. „Auch hierfür gibt es jede Menge Material. Bewerbungen sind jederzeit willkommen.“ Interessenten können sich an das Sekretariat des Schulzentrums Efringen-Kirchen wenden, am einfachsten per Telefon unter 07628 / 806-400 oder per E-Mail an info@hk-efringen-kirchen.de

Seit 2010 werden begabte Kinder im Grundschulalter landesweit an rund 60 Kinderakademien gefördert. Im Schulamtsbezirk Lörrach gibt es neben Efringen-Kirchen nur einen weiteren Standort in Höchenschwand. In den Kinderakademien können die Kinder persönliche Begabungsschwerpunkte weiter ausbauen oder in neue Wissensgebiete einsteigen.

Das Kursangebot und die Workshops decken ein breites Spektrum ab. Nach Stiftungsvorgaben bildet der MINT-Bereich (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik) mit einem Anteil von rund 60 Prozent den Schwerpunkt der Kurse.

n  Informationen zum Kursangebot gibt es unter:

www.hk-efringen-kirchen.de

n www.hk-efringen-kirchen.de

Sie möchten alle Nachrichten aus Ihrer Gemeinde lesen?
Dann testen Sie unser ePaper – 3 Wochen völlig gratis und unverbindlich! Klicken Sie HIER.

Newsticker

blank

Umfrage

Ladestation - Elektroauto

Ein Förderprogramm der Bundesregierung soll mehr Elektroautos auf die Straße bringen. Würden Sie sich ein solches Fahrzeug kaufen?

Ergebnis anzeigen
loading