Efringen-Kirchen Zustupf für „Istein macht ebbis“

Der Erlös aus dem Verkauf von Speisen und Getränken ging an die Bürgerinitiative „Istein macht ebbis“. Foto: zVg

Istein - Seit einigen Jahren haben es sich die Familien Minarik, Sillmann und Brändlin zur Gewohnheit gemacht, während des Fasnachtsumzugs im Isteiner Innerdorf gegenüber des Alten Rathauses einen Ausschank für die Zuschauer und Umzugsteilnehmer zu organisieren.

Sämtliche Getränke und Speisen sind von diesen Familien auch dieses Jahr gespendet worden.

Die Besucher konnten eine Spende für einen guten Zweck in einen bereitgestellten Behälter einwerfen. Dieses Jahr ging eine stattliche Summe an die neue Bürgerinitiative „Istein macht ebbis“, deren Macher sich sehr erfreut zeigten, wie im Nachgang berichtet wird.

Sie möchten alle Nachrichten aus Ihrer Gemeinde lesen?
Dann testen Sie unser ePaper – 3 Wochen völlig gratis und unverbindlich! Klicken Sie HIER.

  • Bewertung
    0

Newsticker

blank

Umfrage

Sommerurlaub

Die Sommerferien werfen ihren Schatten voraus. Werden Sie dieses Jahr den Urlaub in Deutschland verbringen oder ins Ausland reisen?

Ergebnis anzeigen
loading