Eimeldingen Eimeldingerin Lisa Eble bei der WM

Weiler Zeitung
Lisa Eble startet bei der WM .                 Foto: Christoph Hoffmann

Eimeldingen (zs). Die 31-jährige Lisa Eble hat sich für die Weltmeisterschaft im funktionalen Fitness in Schweden qualifiziert. Die Athletin, die auch als Gewichtheberin beim SV 08 Laufenburg aktiv ist, hatte bei der Deutschen Meisterschaft der funktionalen Fitness, die Ende September in Berlin vom Deutschen Bundesverband funktionale Fitness ausgerichtet wurde, den ersten Platz belegt. Die deutsche Meisterschaft wurde erstmalig ausgerichtet und die ersten deutschen Meister der Geschichte gekürt.

Im Performance Center des Gold Gyms in Berlin traten 24 Athletinnen und 22 Athleten gegeneinander an und maßen sich in sechs verschiedenen Test. Die aus Eimeldingen stammende Eble konnte sich bei ihrem ersten Wettkampf in der funktionalen Fitness klar von der Konkurrenz absetzen und gewann den Titel der ersten Deutschen Meisterin in der Elite Kategorie. Die zu absolvierenden Tests sind den unterschiedlichen Kategorien Endurance, Power, Mixed Modal, Strength, Skill und Bodyweight zuzuordnen. Drei Test waren am ersten Wettkampftag zu absolvieren, drei weitere am zweiten Wettkampftag.

Im November wird die Athletin in Schweden um die Weltmeisterschaft kämpfen.

  • Bewertung
    2

Umfrage

Coronavirus - Düsseldorf

Im Landkreis Lörrach wurden die Coronamaßnahmen verschärft. Mitunter gilt im stationären Einzelhandel bis auf wenige Ausnahmen die 2G-Regel. Was halten Sie davon?

Ergebnis anzeigen
loading