Eimeldingen Neuer Fischpächter gefunden

Nicolas Maier ist neuer Fischpächter. Symbolbild: sba Foto: Weiler Zeitung

Eimeldingen (ilz). Im dritten Anlauf hat’s dann doch noch geklappt: Ab Januar ist Nicolas Maier der neue Fischpächter in Eimeldingen und folgt damit auf Wilfried Christen, der in dieser Funktion seit 1997 tätig war.

Wie Bürgermeister Oliver Friebolin in der jüngsten Sitzung des Gemeinderats mitteilte, wohnt Maier in Heitersheim, arbeitet jedoch in der Gemeinde Eimeldingen. Er habe bereits im Alter von elf Jahren die Sportfischereiprüfung abgelegt und sei seither passionierter Fliegenfischer. Auch in Sachen Pacht hat Maier betreits Erfahrungen gesammelt, wie der Beschlussvorlage zu entnehmen war.

Als Eimeldinger Fischpächter wird sich Maier um die Kander auf Eimeldinger Gemarkung sowie den Mühlbach kümmern. Dabei spielen unter anderem der Besatz, aber auch die Pflege eine wichtige Rolle. Traditionell nimmt der Fischpächter bei der Bachputzete eine wichtige Rolle ein.

Gleichzeitig hat Maier als einiziger das Recht, die Gewässer zu befischen, kann allerdings zwei Jahreserlaubnisscheine vergeben. Für den Pachtzins fallen 300 Euro an, für die Scheine je 100 Euro, so dass sich die Gesamtsumme auf jährlich 500 Euro beläuft.

Lesen Sie das OV ePaper bis zur Jahresmitte 2021 für nur einmalig 59 Euro! Gleich HIER anfordern.

  • Bewertung
    0

Umfrage

Heiko Maas

Außenminister Heiko Maas hat dieser Tage gefordert, Geimpften früher als allen anderen den Besuch von Restaurants oder Kinos zu ermöglichen. Was halten Sie davon, Geimpften Vorteile einzuräumen?

Ergebnis anzeigen
loading