Eimeldingen Ostern wird geehrt

In Eimeldingen findet der Gottesdienst draußen statt.Foto: sba/Marcus Brandt Foto: Weiler Zeitung

Eimeldingen/Fischingen . Es ist wichtig, dass Ostern gefeiert wird, findet Pfarrer Jochen Debus von der Kirchengemeinde Eimeldingen-Märkt-Fischingen. „Der Tod und die Auferstehung Jesu ist die höchste Feier für uns Christen.“ Darum bietet die Kirchengemeinde an allen drei Standorten Präsenzgottesdienste an.

Gestartet wird am Gründonnerstag mit einem Draußengottesdienst um 19 Uhr im Hof des Gemeindehauses „Haus der Begegnung“. Am Karfreitag findet ein Gottesdienst ab 10 Uhr in der Kirche in Fischingen und ab 15 Uhr vor der Kirche in Eimeldingen statt. Am gleichen Ort ist auch Ostergottesdienst am Sonntag um 6.30 Uhr. Wer erst später in den Gottesdienst gehen will, kann ab 10 Uhr in die Kirche nach Fischingen gehen. Am Ostermontag bietet ab 10 Uhr die Kirche in Märkt einen Gottesdienst an.

Für die Gottesdienste muss man sich nicht anmelden. Die Besucher werden in Anwesenheitslisten eingetragen und müssen die aktuellen Corona-Verordnungen einhalten.

Der Klassiker ist wieder da: Lesen Sie das ePaper bis zum Jahresende für nur 89 Euro! Gleich HIER anfordern.

  • Bewertung
    0

Umfrage

Angela Merkel

Die Kanzlerfrage beschäftigt die Union. Wer wäre Ihrer Ansicht nach der bessere Kanzlerkandidat: Armin Laschet oder Markus Söder?

Ergebnis anzeigen
loading