Eimeldingen Seniorenausflug findet statt

Ein Eimeldinger Seniorenausflug findet trotz Corona statt.                                                                                                                                         Foto: sba / Ralf Hirschberger Foto: Weiler Zeitung

Eimeldingen (zs). Aufgrund der Corona-Pandemie führt der diesjährige Eimeldinger Seniorenausflug, der traditionell seit Jahren in den Sommermonaten stattfindet, nicht in die Ferne.

In der Vergangenheit war man gemeinsam unter anderem ins elsässische Eguisheim, zum Kaiserstuhl nach Burkheim oder nach Breisach gereist. Anstelle des traditionellen Gemeindeausflugs mit Busfahrt und Besichtigung, habe man sich für dieses Jahr etwas anderes einfallen lassen, heißt es in einer Mitteilung der Gemeinde.

Am Mittwoch, 1. September, sind alle Eimeldinger Senioren zu einem „unterhaltsamen Programm“ eingeladen, so die Gemeide. Im Atrium des Restaurants „Sichtwerk“, im Rebacker 11 in Eimeldingen, findet ab 14. 30 Uhr ein Kaffeeplausch statt. Im Anschluss daran wird der Schopfheimer Kabarettist Reinhold Fetscher einige Sequenzen aus seinem Programm präsentieren.

Wer den Kurzfilm über den prämierten Kriminal-Tango des Eimeldinger Frauenchors noch nicht gesehen hat, hat an diesem Nachmittag die Gelegenheit dazu.

Eine Abordnung des Musikvereins Märkt wird den Nachmittag zudem mit einigen Stücken aus dessen musikalischem Repertoire umrahmen.

Die Veranstalter sind guter Hoffnung, dass sich der Nachmittag wie geplant durchführen lässt und nicht durch eine ungünstige Pandemie-Entwicklung verhindert wird, so die Seniorenbeauftragte der Gemeinde, Erika Hülpüsch.

Für die Veranstaltung gelten die gängige Hygieneverordnung sowie die damit verbundenen Schutzmaßnahmen. Bis an den Platz ist das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung Pflicht. Die Teilnahme ist unter Einhaltung der 3G-Regelung möglich (getestet, geimpft oder genesen). Die Raumgröße ermögliche eine Bestuhlung mit dem notwendigen Abstand, so die Veranstalter. Auf ein Wiedersehen nach der langen Pause freue man sich, heißt es weiter.

Um Anmeldung bei der Gemeindeverwaltung Eimeldingen wird bis zum 13. August gebeten. Ein entsprechendes Formular liegt in der Verwaltung aus. Wer einen Fahrdienst benötigt, kann diesen ebenfalls darüber beantragen.

ZEITUNG lesen, MEINUNG bilden, WÄHLEN gehen! Jetzt 4 Wochen für einmalig ab 4 Euro lesen.

  • Bewertung
    0

Umfrage

Corona-Test

Diese Woche soll eine neue Corona-Verordnung verabschiedet werden, die ab einem Grenzwert eine 2G-Regel (geimpft/genesen) vorsieht? Was halten Sie davon?

Ergebnis anzeigen
loading