Eimeldingen Sonnenenergie am Balkon tanken

bea
Nicht nur auf dem Dach, auch am Balkon lassen sich PV-Platten anbringen. In einem Online-Seminar der Umweltakademie Baden-Württemberg wird erklärt, wie es geht. Foto: Beatrice Ehrlich

Mit dem Angebot eines öffentlichen Online-Seminars zum Thema „Sonne am Balkon tanken – alles Wissenswerte rund um Stecker-Solargeräte“ kommt die Gemeinde Eimeldingen einem im Gemeinderat geäußerten Wunsch nach.

Eimeldingen - In der vergangenen Gemeinderatssitzung war aus den Reihen des Rats der Wunsch geäußert worden, mehr über sogenannte Balkon-Solaranlagen zu erfahren. Veranstalter des Online-Seminars am Donnerstag, 17. November, von 18 bis 20.30 Uhr ist die Akademie für Natur- und Umweltschutz Baden-Württemberg. Am Seminar teilnehmen können Interessierte sowohl online von zuhause aus als auch im Eimeldinger Rathaus-Sitzungssaal. „Solar-Steckeranlagen können an Balkonen, Terrassen oder Loggias installiert werden und eignen sich für Miet- und Eigentümerwohnungen genauso wie für kleine Unternehmen oder soziale Einrichtungen“, heißt es in der Ankündigung.

Praktische und juristische Fragen

Experten stellen detailliert das Vorgehen bei der Beschaffung, der Installation und dem Betrieb eines Balkon-Moduls vor und gehen auf juristische Fragen ein.

Dabei soll es auch um praktische Fragen gehen, sowohl hinsichtlich der Statik und des Anschlusses der Module als auch mit Blick auf notwendige Anmeldungen und Registrierungen. Informationen gibt es zudem zum Rechtsrahmen bei Solarmodulen in Mietwohnungen und Wohneigentümergemeinschaften.

Weitere Expertenbeiträge widmen sich den Themen volks- und energiewirtschaftliche Rahmenbedingungen für Balkon-PV, Hinweise aus Sicht des Verbraucherschutzes, Rechtsgrundlagen für Installationen in Mietwohnungen und Wohneigentümergemeinschaften, Unterstützungsangeboten sowie einem Praxiseinblick und Erfahrungen aus einem konkreten Projekt. Leider bestehe an dem Abend von Seiten der Energieagentur Südwest keine Möglichkeit teilzunehmen, sodass dazu keine Fragen vor Ort erläutert werden können, informiert die Gemeinde.

Die Energieagentur hatte in Eimeldingen Mitte Oktober einen sehr gut besuchten Vortrag über Photovoltaikanlagen auf dem Dach gehalten, wozu sich der Gemeinderat ebenfalls mehr Information gewünscht hatte.

Die Anmeldung zum Online-Seminar ist möglich über: https://umweltakademie.baden-wuerttemberg.de/fachtagungen-und-fortbildungen/-/kalender/event/1521811. Das Angebot, den Online-Vortrag im Rathaus-Sitzungssaal ansehen zu können, richtet sich an Bürger, die keinen Zugang zum Internet oder keinen Computer haben.

  • Bewertung
    1

Umfrage

Nancy Faeser

Bundesinnenministerin Nancy Faeser will das Staatsbürgerschaftsrecht reformieren. Was halten Sie von den Plänen, die Hürden für eine Einbürgerung zu senken?

Ergebnis anzeigen
loading