Eimeldingen Unfallflucht auf der Bundesstraße

 Foto: Die Oberbadische

Eimeldingen - Zeugen gesucht sind in Zusammenhang mit einer Unfallflucht, die sich am Mittwoch gegen 15.10 Uhr auf der Bundesstraße 3 ereignete.

Ein 22-jähriger Autofahrer war von Eimeldingen kommend in Richtung Binzen unterwegs, so die Polizei. Im Bereich der Autobahnausfahrt Eimeldingen musste er abrupt abbremsen, weil ihm ein Auto mit Anhänger die Vorfahrt raubte, das nach links auf die Bundesstraße 3 in Richtung Eimeldingen abbog.

Wegen eines zu geringen Sicherheitsabstandes fuhr ein 77-jähriger Pkw-Fahrer dem bremsenden 22-Jährigen auf. Der Pkw-Fahrer mit dem Anhänger indes fuhr einfach weiter. Der Sachschaden beträgt etwa 4000 Euro, ein Pkw musste abgeschleppt werden.

Bei dem flüchtigen Fahrzeug soll es sich um einen silbernen Pkw mit einem kleinen, einachsigen Anhänger gehandelt haben. Das Polizeirevier Weil am Rhein, Tel. 07621 9797-0, sucht Zeugen.

NEU: Täglich 5 neue Rätsel in der OV ePaper App – Jetzt bis zum Jahresende testen. HIER erfahren Sie mehr.

Umfrage

Unwetter in Nordrhein-Westfalen

Die Welle der Solidarität ist groß. Experten sehen den Klimawandel als Ursache. Wird Deutschland in den kommenden Jahren mit katastrophalen Wetterereignissen wie in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz weiter zu kämpfen haben?

Ergebnis anzeigen
loading