FC Basel FCB: Zhegrova kommt zurück

Edon ZhegrovaFoto: Archiv Foto: Die Oberbadische

Basel (mib). Kehrt der Dribbler ins „Joggeli“ zurück: Die Anzeichen verdichten sich jedenfalls, dass Edon Zhegrova kurz vor der Rückkehr zum FC Basel steht.

Wie verschiedene Medien berichten, soll der 21-jährige kosovarische Nationalspieler bei Rotblau einen Dreijahresvertrag mit Option auf eine Verlängerung unterzeichnen. Der Mittelfeldspieler kehrte nach seiner Leihe und der nicht gezogenen Kaufoption des FCB Ende Juni zu KRC Genk zurück. Damals hätte Zhegrova 3,5 Millionen Euro gekostet. Nun sind es drei Millionen, die Basel überweisen muss. Die Zahlung könne in drei Tranchen erfolgen, heißt es.

Der 21-Jährige wäre nach Kaly Sene (19) in dieser Transferperiode die zweite Verstärkung des FCB auf dem offensiven Flügel.

Der Countdown läuft! Jetzt bis zum Jahresende gratis lesen. Schnell HIER anfordern.

  • Bewertung
    0

Umfrage

Alexej Nawalny

Der Fall Nawalny bringt die Bundesregierung in Zugzwang, sollte Moskau bei der Aufklärung weiterhin mauern. Ist eine Neuausrichtung der deutschen Russland-Politik jetzt unvermeidbar?

Ergebnis anzeigen
loading