FC Basel Marchand der entscheidende Mann

Afimico Pululu erzielt das 1:0 für den FC Basel.Foto: Archiv Foto: Die Oberbadische

Vaduz (pd/nod). Mit dem 2:0-Erfolg beim FC Vaduz am Samstag hat der FC Basel in der Schweizer Super League seinen dritten Sieg in Folge gefeiert.

FCB-Trainer Ciriaco Sforza entschied sich dafür, auch nach der Rückkehr von Djordje Nikolic vorerst auf Heinz Lindner im Tor zu setzen. Erstmals in dieser Saison nicht in der Startelf stand Arthur Cabral. Für ihn stürmte der Niederländer Ricky van Wolfswinkel.

Der erste Durchgang verlief weitgehend unspektakulär. Keines der beiden Teams konnte sich einen Vorteil ergattern, und das Geschehen spielte sich mehrheitlich zwischen den Strafräumen ab.

Nach dem Wechsel bestimmte der Gast die Partie. Nur zwei Minuten nach dem Wiederanpfiff verzeichnete der FCB in der Person von Kasami seinen ersten Abschluss, den Büchel allerdings problemlos parierte.

Entschieden wurde die Partie dann durch einen Doppelschlag innert sieben Minuten. Das 1:0 leitete ein gewonnener Zweikampf und eine geschickte Ballverteilung von Yannick Marchand ein. Über Fabian Frei, Kasami und van Wolfswinkel fand der Ball den Weg zu Afimico Pululu, der die Kugel nur noch ins Tor schieben musste.

Beim zweiten Treffer fing Edon Zhegrova am gegnerischen Strafraum einen Ball ab. Am Ende der Ballstafette über van Wolfswinkel, Kasami vollendete Marchand mit einem präzisen Flachschuss in die Ecke. Es war sein erstes Tor in der Super League. Nach einer Gelb-Roten Karte für Boris Prokopic in der 68. Minute konnte der FCB den Rest der Partie in Überzahl bestreiten und brachte den Sieg souverän über die Zeit. „Mit diesem Erfolg haben wir nochmals Selbstvertrauen getankt, Qualität ist sowieso vorhanden“, freute sich FCB-Stürmer Ricky van Wolfswinkel nach dem Match.

Tore: 0:1 (55.) Pululu, 0:2 (62.) Marchand.

FC Basel: Lindner – Widmer, Cömert, Klose, Petretta (67. Padula) – Marchand (67. Zuffi), Frei (94. van der Werff) – Zhegrova (67. von Moos), Kasami (94. Bunjaku), Pululu – van Wolfswinkel.

Am 14. März 2021 ist Landtagswahl in BW. Mehr wissen. Klug wählen. Gleich HIER anfordern.

  • Bewertung
    0

Umfrage

imago images 113498201

Hygienemaßnahmen und Impfen: So lautet der Weg aus der Corona-Pandemie. Würden Sie sich auch mit dem umstrittenen Vakzin von Astrazeneca impfen lassen?

Ergebnis anzeigen
loading