FC Basel Samuele Campo zu Darmstadt 98

Samuele Campo Foto: Archiv Foto: Die Oberbadische

Basel (pd). Samuele Campo, der Mittelfeldspieler des FC Basel, wechselt leihweise zum SV Darmstadt 98 in die 2. Bundesliga. Er hat bei den „Lilien“ einen Vertrag bis Sommer 2021 unterschrieben. Darmstadt besitzt dann eine Option für eine definitive Übernahme.

„Er ist ein technisch starker Spieler, der aus dem Mittelfeld heraus viel Torgefahr ausstrahlt und darüber hinaus sehr gute Standards mit seinem linken Fuß tritt“, sagte der Sportliche Leiter Carsten Wehlmann. Wegen der pandemiebedingten Einreisebestimmungen kann Campo frühestens Ende dieser Woche ins Teamtraining einsteigen.

„Campo kam im aktuellen Kader aufgrund der hohen Konkurrenzsituation nicht mehr auf die gewünschte Einsatzzeit bei Rotblau. Aus diesem Grund hat er sich dazu entschieden, in Deutschland eine neue Herausforderung anzunehmen“, teilt der FCB mit. Campo war im Dezember 2017 vom FC Lausanne-Sport zum FC Basel zurück.

Am 14. März 2021 ist Landtagswahl in BW. Mehr wissen. Klug wählen. Gleich HIER anfordern.

  • Bewertung
    0

Umfrage

Mund-Nasen-Bedeckung

Die Bund- und Länderchefs haben am Mittwoch einen Stufenplan mit Öffnungsperspektive für Einzelhandel, Gastronomie und Kultur beschlossen, der regelt wann und wo weitere Schritte raus aus dem Lockdown möglich sind. Wie beurteilen Sie das neue Regelwerk?

Ergebnis anzeigen
loading