FC Basel Timm Klose ist zurück beim FCB

Schon im neuen Trikot präsentiert sich Rückkehrer Timm Klose auf der Facebookseite des FCB. Foto: Facebook/FCB

Basel (mib/pd). Die Spatzen pfiffen es schon länger von den Dächern. Eisern hielt sich das Gerücht, dass Timm Klose in seine Heimat zurückkehrt. Und tatsächlich: Gestern verkündete der FC Basel nun den Transfer. Der 32-Jährige kommt leihweise bis Sommer 2021 von Norwich City. Der FCB besitzt zudem eine Option für eine definitive Übernahme des Innenverteidigers.

Es ist nun schon 13 Jahre her, als der damals 19-Jährige vom BSC Old Boys zur U21-Mannschaft des FCB kam. Zwei Jahre später schaffte Klose dann beim FC Thun den Sprung in die Super League. Im Jahr 2011 zog es den Sohn eines Deutschen und einer Schweizerin in die 1. Bundesliga zum 1. FC Nürnberg, und im selben Jahr gab er auch sein Debüt für die Schweizer Nationalmannschaft.

Nach zwei Jahren in Franken wechselte er zunächst zum VfL Wolfsburg, um im Januar 2016 in England bei Norwich City zu landen. Mit den „Kanarienvögeln“ stieg er zunächst in die zweithöchste englische Spielklasse ab, feierte im Sommer 2019 dann mit dem Team aber die Rückkehr in die Premier League.

Bis zum Ende der Saison 2019/2020 – Norwich City musste erneut den Abstieg aus der höchsten Liga verkraften – bestritt der Basler insgesamt 128 Spiele für die Mannschaft aus der ostenglischen Stadt und erzielte dabei zehn Tore.

„Nun wechselt Timm Klose zurück in seine Heimat, in die Stadt, in der er aufgewachsen und mit der er nach wie vor sehr stark verbunden ist“, wie der Verein freudig mitteilt.

Und auch die Nummer 17 der Rotblauen ist glücklich: „Ich freue mich extrem, dass nun der Moment gekommen ist und ich demnächst selber im Joggeli einlaufen darf. Nun muss ich nicht mehr mit dem FCB-Trikot vor dem Fernseher sitzen und auf diese Weise mitfiebern. Es macht mich stolz, die Farben meines Herzensklubs tragen zu dürfen und in der Stadt zu spielen, wo meine Familie und meine Freunde daheim sind. Ich werde ab sofort alles dafür geben, meine Kraft und meine Emotionen für den FCB auf den Platz zu bringen.“

Bleiben Sie immer bestens und umfassend informiert: Jetzt 4 Wochen für 4 Euro das ePaper inkl. Vorabendausgabe lesen! Schnell HIER anfordern.

  • Bewertung
    0

Umfrage

Joe Biden

In unserer neuen Onlineumfrage wollen wir von Ihnen wissen, wer bei den US-Präsidentschaftswahlen nächsten Dienstag das Rennen machen wird. Trump oder Biden?

Ergebnis anzeigen
loading