Fischingen Großer Andrang an den Ständen

Der Erlebnistag war gut besucht. Foto: Ralph Lacher

Fischingen - „Wir sind überwältigt vom Andrang und auch der Anerkennung, die unsere Initiative gefunden hat“, fassten Susanne und Georg Denzer, Betreiber des Weingartenhofs in Fischingen, den „Erlebnistag rund um Spargel und Erdbeeren“ zusammen. Denzers hatten sich dabei mit weiteren Erzeugern und Anbietern von Speisen und Getränken zusammengetan. Sowohl an den Ständen der „Markgräfler Winzer“, an die Denzers ihre Trauben liefern, als auch am Bauernhofeis-Stand der Efringen-Kirchener Seebodenhof-Familie Kaufmann, an „Bommles mobiler Backstube“, bei „Pasta Per Bene“, in Denzers Hofladen und an weiteren Ständen neben den blühenden Reben, wo es Bauernbrot, Erdbeeren, Spargeln sowie Apfelsaft gab, herrschte großer Andrang.

Denzers und ihre zwölf Saisonarbeiter boten in der Lagerhalle Einblick in die Spargelverarbeitung, etwa durch die Demonstrationen der Schäl- und Waschanlagen. Zudem wurde erklärt, wie die Erzeugnisse vom Feld bis in den Verkauf kommen.

Anerkennung fand auch die Aktion zur Vermeidung von Plastikmüll der Denzers. Diese bieten im Hofladen und auf dem Schopfheimer Wochenmarkt seit Beginn der Spargelsaison Mehrwegbehältnisse auf Leih-Basis an.

Abschließend sagte Susanne Denzer, dass man nach der erfolgreichen Premiere weitere Veranstaltungen dieser Art organisieren wolle. „Vielleicht aber eher im Zwei-Jahres-Rhythmus, damit das Ganze eine besondere, außergewöhnliche Sache bleibt“, überlegt sie.

Sie möchten alle Nachrichten aus Ihrer Gemeinde lesen?
Dann testen Sie unser ePaper – 3 Wochen völlig gratis und unverbindlich! Klicken Sie HIER.

  • Bewertung
    0

Newsticker

blank

Umfrage

Von der Leyen hält ihre Bewerbungsrede in Straßburg

Ursula von der Leyen wurde vom EU-Parlament zur neuen EU-Kommissionspräsidentin gewählt. Halten Sie das für eine gute Entscheidung?

Ergebnis anzeigen
loading