Fischingen Langfristige Lösung gesucht

Am Straßenrand und auf den Gehwegen parkende Autos sind dem Gemeinderat ein Dorn im Auge.Foto: sba/Deck Foto: Weiler Zeitung

Zu viele Autos und teils auch noch am falschen Platz. Die Parksituation in Fischingen ist weiterhin angespannt. Bei einer Verkehrsschau sollen mögliche Lösungswege ausgelotet werden.

Von Ingmar Lorenz

Fischingen. Wann diese aber stattfinden kann, stehe noch immer nicht fest, teilte Bürgermeister Axel Moick im Rahmen der jüngsten Sitzung des Gemeinderats mit. Die Parksituation war dabei erneut unter anderem von Gemeinderätin Dorina Boch angesprochen worden. „Der Parkegoismus in der Gemeinde schreit zum Himmel“, machte sie ihrem Unmut über die zahlreichen am Straßenrand abgestellten Autos Luft.

Mehrere neuralgische Stellen hatten die Gemeinderäte bereits in der Vergangenheit ausgemacht. Bei einer handelt es sich um die Dorfstraße. Bei der Ortsausfahrt Richtung Egringen seien immer wieder so viele Autos am Straßenrand abgestellt, dass größere Fahrzeuge – wie beispielsweise Busse – die Stelle nur noch mit Schwierigkeiten passieren können.

Zudem sei die Dorfstraße im entsprechenden Bereich durch die vielen abgestellten Autos sehr unübersichtlich, befanden die Räte in einer der vorhergegangenen Sitzungen.

Besonders ärgerlich sei diesbezüglich, dass offenbar auch Anwohner ihre Wagen am Straßenrand abstellen, statt auf dem dafür vorgesehenen Stellplatz auf dem Grundstück zu parken.

Die Gemeinde hatte bereits erste Schritte unternommen, um der Situation Herr zu werden. Unter anderem wurden Bereiche „abgepollert“. Allerdings wüschen sich sowohl der Bürgermeister als auch der Gemeinderat eine langfristige Lösung. Eben eine solche soll im Zuge der Verkehrsschau gefunden werden. In der jüngsten Sitzung klang an, dass man sich fest ausgewiesene Parkflächen wie etwa im Efringen-Kirchener Kernort oder in Egringen vorstellen könnte. Gemeinderat Bernd Schopferer regte zudem an, einen Text ins Amtsblatt zu setzen, in dem darauf hingewiesen wird, dass nicht auf den Gehwegen geparkt werden soll.

ZEITUNG lesen, MEINUNG bilden, WÄHLEN gehen! Jetzt 4 Wochen für einmalig ab 4 Euro lesen.

  • Bewertung
    0

Umfrage

Corona-Test

Diese Woche soll eine neue Corona-Verordnung verabschiedet werden, die ab einem Grenzwert eine 2G-Regel (geimpft/genesen) vorsieht? Was halten Sie davon?

Ergebnis anzeigen
loading