Fischingen Neues Gremium in Fischingen

Der neue Gemeinderat Fischingen: (von links) Michael Becherer, Jochen Bürgin, Dorina Boch, Michael Ulrich, Bürgermeister Axel Moick, Axel Zangenberg, Anke Hollnagel und Georg Denzer sowie die verabschiedeten Alt-Gemeinderäte Helmut Herr und Dietrich Weber. Auf dem Bild fehlen Gemeinderat Bernd Schopferer und Alt-Gemeinderat Peter Gonsowski. Foto: Daniela Buch Foto: Weiler Zeitung

In der konstituierenden Sitzung des Gemeinderats Fischingen am Mittwochabend wurden die neu- und wiedergewählten Mitglieder offiziell in ihrem Amt verpflichtet und die ausscheidenden Räte mit Dank verabschiedet.

Von Daniela Buch

Fischingen. Dem Gemeinderat gehören nunmehr Michael Ulrich, Georg Denzer, Jochen Bürgin (neu), Bernd Schopferer, Anke Hollnagel, Axel Zangenberg, Michael Becherer (neu) und Dorina Boch (neu) an.

Die Verpflichtung von Gemeinderat Bernd Schopferer, der am Mittwoch verhindert war, wird in der nächsten Sitzung nachgeholt.

Scheidende Ratsmitglieder geehrt

Helmut Herr, Dietrich Weber und Peter Gonsowski wurden aus dem Gremium verabschiedet. Als Kenner des Orts seien sie stets eine große Hilfe im Gremium gewesen und hätten durch ihre Arbeit viel bewirkt, sagte Bürgermeister Axel Moick anerkennend und dankte für das langjährige Engagement. „Es hat viel Spaß gemacht“, sagte Alt-Gemeinderat Dietrich Weber und dankte für die konstruktive, freundschaftliche und ehrliche Zusammenarbeit. Dem amtierenden Gremium wünschte er „alles Gute, viel Erfolg und eine glückliche Hand für unser Dorf“.

Zu ehrenamtlichen Stellvertretern des Bürgermeisters wurden Michael Ulrich und Anke Hollnagel gewählt.

Bernd Schopferer ist künftig weiteres Mitglied für die Versammlungen des Gemeindeverwaltungsverbands Vorderes Kandertal und Jochen Bürgin stellvertretendes Mitglied.

Axel Zangenberg wurde als Mitglied für die Versammlung des Wasserverbands Südliches Markgräflerland und Georg Denzer zum stellvertretenden Mitglied gewählt.

Mitglieder für das Kuratorium des Kindergartens sind Michael Ulrich und Michael Becherer sowie Dorina Boch und Jochen Bürgin als Stellvertreter.

Die konstituierende Sitzung des Gemeinderats klang im Anschluss noch mit einer Bier-Verkostung im „Milchhüsli“ aus, in dem zwischenzeitlich eine Mini-Brauerei eingerichtet wurde.

Am Samstag, 21. September, ist für den Gemeinderat ein eintägiger Workshop geplant, um Weichenstellungen für die Zukunft und anstehende Themen herauszuarbeiten.

Sie möchten alle Nachrichten aus Ihrer Gemeinde lesen?
Dann testen Sie unser ePaper – 3 Wochen völlig gratis und unverbindlich! Klicken Sie HIER.

  • Bewertung
    0

Newsticker

blank

Umfrage

Schulstreik in Hamburg

Mit dem Beginn des Schuljahrs werden die Klimaproteste fortgeführt. Für Freitag hat die Fridays-For-Future-Bewegung in 115 Ländern wieder zum Schulstreik aufgerufen. Was halten Sie davon?

Ergebnis anzeigen
loading