Frankreich Demos zum Jahrestag der "Gelbwesten"-Proteste erwartet

Paris - Genau ein Jahr nach Beginn der "Gelbwesten"-Proteste stellt sich Frankreich auf neue Demonstrationen ein. Die Bewegung plant an diesem Wochenende in ganz Frankreich zahlreiche Aktionen - vor allem in der Hauptstadt Paris. Dort haben die Behörden Demonstrationen an verschiedenen Orten untersagt - darunter auf der Prachtmeile Champs-Élysées. Dort war es in der Vergangenheit immer wieder zu Ausschreitungen gekommen. Die Polizei sei bereit, einzugreifen, wenn es Vandalismus oder Gewalt gebe, sagte der Innenstaatssekretär Laurent Nunez dem Sender France 2.

Sie möchten alle Nachrichten aus Ihrer Gemeinde lesen?
Dann testen Sie unser ePaper – 3 Wochen völlig gratis und unverbindlich! Klicken Sie HIER.

  • Bewertung
    0

Newsticker

blank

Umfrage

fafe02b0-19df-11ea-8a47-8b6f47fa27ae.jpg

Beim vergangenen SPD-Parteitag wurden die Außenseiter Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans an die Spitze gewählt. Werden die Sozialdemokraten mit der neuen Personalie an Stärke gewinnen?

Ergebnis anzeigen
loading