Frankreich Macron verurteilt Gewalt bei "Gelbwesten"-Jahrestag

Paris - Frankreichs Staatschef Emmanuel Macron hat einem Bericht zufolge die Eskalation beim Jahrestag der "Gelbwesten"-Proteste am Wochenende verurteilt. Die Gewalt habe die Bewegung pervertiert, sagte Macron laut dem Nachrichtensender BFMTV bei einer Veranstaltung in Paris. Zu viele verwechselten Ideale mit dem "Nihilismus der Gewalt", so Macron. Er lobte die Brüderlichkeit der Menschen, die sich landesweit zu Beginn der Bewegung in den Kreisverkehren versammelt hatten. Die "Gelbwesten"-Bewegung beging am Wochenende den ersten Jahrestag der Proteste.

Sie möchten alle Nachrichten aus Ihrer Gemeinde lesen?
Dann testen Sie unser ePaper – 3 Wochen völlig gratis und unverbindlich! Klicken Sie HIER.

  • Bewertung
    0

Newsticker

blank

Umfrage

Weihnachtsbäume

Achten Sie beim Kauf des Weihnachtsbaums darauf, ober dieser unter kontrolliert ökologischen Bedingungen kultiviert wurde?

Ergebnis anzeigen
loading