Fröhnd Bürgerhilfe Fröhnd wählt neue Spitze

MT
Der neue Vorstand der Bürgerhilfe Fröhnd. Foto: zVg/zVg

Sabine Strittmatter ist neue Vorsitzende der Bürgerhilfe Fröhnd.

Für Egon Kiefer, bisheriger Vorsitzender der „Bürgerhilfe Fröhnd – Nachbarschaftshilfe im oberen Wiesental“, der sich nicht mehr zur Wahl gestellt hatte, rückt Sabine Strittmatter aus Fröhnd nach.

Der Verein nutzte während der Generalversammlung die Gelegenheit, Kiefer für dessen Engagement während der acht Jahre seit Bestehen des Vereins zu danken. Kiefer war an der Entwicklung und an der Gründung des Vereins aktiv beteiligt und habe sich bereit gezeigt, die Verantwortung für einen neuen Verein mit einem immer größer werdenden ehrenamtlichen Aufgabengebiet zu übernehmen.

Auf ein positives Jahr 2022 blicken die Vereinsmitglieder zurück – mit einem großen Zuwachs an Einsätzen und neuen Helfern, heißt es im Bericht.

Umfrage

Emmanuel Macron

Frankreis Präsident Emmanuel Macron will westliche Bodentruppen in der Ukraine nicht ausschließen. Was halten Sie davon?

Ergebnis anzeigen
loading