Fußball Fritz schließt sich FSV an

Die Oberbadische, 14.06.2018 16:22 Uhr

Rheinfelden (mib). Landesligist FSV Rheinfelden bemüht sich, seine Baustellen zu schließen. Eine davon war in der abgelaufenen Saison, als Rheinfelden nur mit viel Glück den Abstieg vermied, die Torhüterposition. Hier haben Sportchef Joachim Sperker & Co. nun Vollzug gemeldet. So wechselt vom Bezirksligisten FC Wittlingen Torhüter Dennis Fritz auf die Richterwiese.

Der 21-Jährige kickte in der Jugend beim FV Lörrach-Brombach, ehe er nach Wittlingen ging und dort in der Saison 2016/17 immerhin 17 Mal im Tor stand. Nach einer schweren Schulterverletzung musste er Aykut Kaya den Vortritt lassen. Fritz trainierte in Rheinfelden mit, wo sie gleich begeistert von dem Schlussmann waren. Der neue Mann soll sich nun mit Dany Quintero um den Platz zwischen den Pfosten duellieren. Als Backup steht dem FSV weiterhin Denis Quintero zur Verfügung.

 
          0