Fußball Müller zurück in Zell

Erhält Unterstützung auf der Trainerbank:­ Zells Michael Schwald.Foto: Archiv Foto: Die Oberbadische

Zell (pd/mib). Bezirksligist FC Zell erhält Zuwachs im Trainerteam: Nach der bereits vor längerer Zeit erfolgten Zusage von Chefcoach Michael Schwald konnte sich der Verein die Dienste eines weiteren gestandenen Trainers sichern. Lars Müller kehrt zum FCZ zurück.

Müller ist beim FC Zell kein Unbekannter. Bereits in der A-Jugend spielte er nach seiner Zeit beim SC Freiburg für die Grün-Weißen in der Verbandsliga und war anschließend jahrelang Stammtorhüter in der Landesligamannschaft der Schwanenstädter.

Seine Trainerkarriere startete Lars beim Ligarivalen in Weilheim, anschließend arbeitete er beim SV Jestetten ebenfalls in der Bezirksliga Hochrhein. Dann folgte eine Pause.

Die positiven Gespräche mit dem Verein und vor allem mit Michael Schwald seien schlussendlich ausschlaggebend gewesen, dass man sich schnell einig wurde, heißt es in einer Pressemitteilung. Die Verantwortlichen des FC Zell sind sich sicher, dass mit diesem Trainergespann die positive Weiterentwicklung des jungen Kaders auch zukünftig erfolgreich vorangetrieben werden kann.

Weitere Zusage: Auch Torwarttrainer Björn Freitag bleibt dem FC Zell treu und wird sich in der kommenden Saison weiterhin um die Torhüter der Zeller kümmern.

Der Klassiker ist wieder da: Lesen Sie das ePaper bis zum Jahresende für nur 89 Euro! Gleich HIER anfordern.

  • Bewertung
    1

Umfrage

Angela Merkel

Die Kanzlerfrage beschäftigt die Union. Wer wäre Ihrer Ansicht nach der bessere Kanzlerkandidat: Armin Laschet oder Markus Söder?

Ergebnis anzeigen
loading