Fußball Nachbarn duellieren sich im Herbst

Yannik Weber und die Weiler starten zuhause gegen Mörsch in die neue Runde. Foto: Mirko Bähr

Lörrach - Gleich drei Teams aus der Region jagen ab Mitte August im Verbandsoberhaus dem runden Leder hinterher. Der Fokus der hiesigen Fußballregion richtet sich dabei natürlich auf das Nachbarschaftsderby zwischen dem FV Lörrach-Brombach und dem SV Weil. Nun steht fest, wann sich die beiden Vereine gegenüberstehen.

Der vorläufige Spielplan der Verbandsliga-Saison 2019/2020 ist draußen. Endgültig abgesegnet wird der Entwurf von Staffelleiter Arno Kiechle aber erst am Staffeltag, der am 18. Juli in der Geschäftsstelle des Südbadischen Fußballverbandes über die Bühne geht.

Deutlich wird, dass der FV Lörrach-Brombach alle seine Heimpartien sonntags ab 15.30 Uhr austrägt. Bis auf eine Ausnahme: der letzte Spieltag. Der FC Auggen kickt vor den eigenen Fans ebenfalls sonntags. Anpfiff ist immer 15 Uhr. Die Weiler dagegen treten im Nonnenholz immer samstags, 15.30 Uhr, an.

Der FVLB ist in der vergangenen Runde dem Abstieg dank eines starken Endspurts entronnen, der SV Weil hat sich über den Umweg der Relegation den Aufstieg in die höchste Spielklasse des Verbandes gesichert, während der FC Auggen solide aufspielte und am Ende als Tabellenvierter ins Ziel kam.

Nun also auf ein Neues: Das erste Lokalderby steigt am achten Spieltag, wenn der FVLB am Sonntag im Grütt die Weiler Kicker empfängt. Im Frühjahr, genauer gesagt am 11. April, steigt dann im Nonnenholz die Revanche.

Der FC Auggen begrüßt gleich am zweiten Spieltag den FV Lörrach-Brombach vor eigenem Anhang. Anpfiff der Partie am Sonntag, 25. August, um 15 Uhr. An Spieltag 14 sind die Auggener dann am Samstag (16. November) ab 15.30 Uhr in Weil zu Gast.

In der Rückrunde, aber noch vor der Winterpause, stehen sich der FVLB und der FC Auggen im Grütt gegenüber, und zwar am Sonntag, 8. Dezember, 15.30 Uhr. Die Weiler geben im Rahmen des 29. Spieltages am Sonntag, 24. Mai, 15 Uhr, im Markgräflerland ihre Visitenkarte ab.

Die ersten drei Spieltage im Überblick (vorläufiger Spielplan):

1. Spieltag (16.-18. August)

Fr. SC Lahr - Kehler FV (18.15 Uhr); Sa. Offenburger FV - SV Bühlertal (14.30 Uhr), FC Teningen - SV 08 Kuppenheim, SV Weil - 1.SV Mörsch, SV Endingen - FC Auggen (alle 15.30 Uhr); So. DJK Donaueschingen - SC Pfullendorf, FC Waldkirch - FC Radolfzell (beide 15 Uhr), FV Lörrach-Brombach - FC Denzlingen (15.30 Uhr).

2. Spieltag (24./25. August)

Sa. FC Radolfzell - Offenburger FV (14.30 Uhr), SV 08 Kuppenheim - SV Weil, SV Bühlertal - FC Teningen, Kehler FV - FC Waldkirch (alle 15.30 Uhr), SC Pfullendorf - SC Lahr (17.30 Uhr); So. FC Auggen - FV Lörrach-Brombach, 1.SV Mörsch - SV Endingen, FC Denzlingen - DJK Donaueschingen (alle 15 Uhr).

3. Spieltag (31.8./1.9.)

Sa. SC Lahr - FC Denzlingen, Offenburger FV - Kehler FV, FC Teningen - FC Radolfzell, SV Weil - SV Bühlertal, SV Endingen - SV 08 Kuppenheim (alle 15.30 Uhr); So. FC Auggen - 1.SV Mörsch, DJK Donaueschingen - FV Lörrach-Brombach, FC Waldkirch - SC Pfullendorf (alle 15 Uhr); Fr. (6.9.) SV 08 Kuppenheim - 1.SV Mörsch (17.45 Uhr).

Sie möchten alle Nachrichten aus Ihrer Gemeinde lesen?
Dann testen Sie unser ePaper – 3 Wochen völlig gratis und unverbindlich! Klicken Sie HIER.

Newsticker

blank

Umfrage

Recep Tayyip Erdogan

Der Einmarsch türkischer Truppen in Nordsyrien sorgt für viel Kritik. Die USA verhängen jetzt Sanktionen gegen die Türkei. Befürworten Sie das Vorgehen?

Ergebnis anzeigen
loading