Grenzach-Wyhlen - In der Nacht von Freitag auf Samstag ist bei der Kontrolle eines 48 Jahre alten Fahrradfahrers in Grenzach festgestellt worden, dass dieser erheblich unter Alkoholeinfluss stand.

Die Durchführung eines Alkomattests ergab einen Wert knapp über zwei Promille, weshalb der Mann sein Fahrrad stehen und sich einer Blutprobe unterziehen lassen musste.

Ihn erwartet nun eine Anzeige bei der Staatsanwaltschaft.