Grenzach-Wyhlen - Ein 54-jähriger E-Bike-Fahrer ist laut Polizei am Donnerstag gegen 10 Uhr von einem neben ihm fahrenden Auto touchiert wurden. Durch den Sturz wurde der E-Bike-Fahrer leicht verletzt. Der 54-jährige Fahrer des Wagens war auf einem Kundenparkplatz eines Lebensmittelmarktes in der Straße „Im Gleußen“ unterwegs. Er musste wohl wegen eines entgegenkommenden, dunklen Autos nach rechts ausweichen. Dabei streifte dabei den E-Bike-Fahrer. Der entgegenkommende Wagen habe gegen das Rechtsfahrgebot verstoßen. Die Verkehrspolizei Weil am Rhein, Tel. 07621/980 00, sucht nun den Fahrer dieses Wagens. Er soll zwischen 50 und 60 Jahre alt sein und weiße Haare haben.