Grenzach-Wyhlen Breitbandausbau geht weiter

Die Oberbadische, 13.03.2018 22:02 Uhr

Grenzach-Wyhlen. In Wyhlen gehen die Arbeiten für den Breitbandausbau weiter. Ab dem heutigen Mittwoch wird in der Kirchstraße, Kreuzungsbereich Rheinstraße, begonnen, wie die Gemeindeverwaltung mitteilt. Der erste Bauabschnitt geht bis zum Birsfelder Weg. Die Strecke ist während der Arbeiten für den Verkehr voll gesperrt (etwa zehn Tage). Der zweite Bauabschnitt geht vom Birsfelder Weg bis zur Einmündung Kolpingstraße. Er muss während der Arbeiten ebenfalls für rund zehn Tage voll gesperrt werden. Von der Kolpingstraße bis zur Einmündung Kirchplatz kann danach mit einer halbseitigen Sperrung gearbeitet werden (rund eine Woche). Fußgänger können während der Arbeiten die Baustelle passieren.