Grenzach-Wyhlen Die Kunst: Scheurer liest

Die Oberbadische
Bronze Ken und Barbie    Foto: zVg/Felix Olif Müller

Grenzach-Wyhlen. „Die Kunst“, Kunstmesse in Grenzach-Wyhlen, wird derzeit erstmalig durchgeführt und ist bisher ein großer Erfolg (wir berichteten). Im Begleitprogramm findet am Samstag, 18. September, um 16 Uhr eine Lesung von Volker Scheurer im Foyer oder im Freien vor der Kunstmesse statt. Der Eintritt ist frei.

Volker Scheurer, Bildhauer vom Kunstraum Kieswerk in Weil am Rhein und Kunstraum Berlin, liest zu drei Objekten aus der Skulpturen-Serie „Quintessenz“ Texte zu den skurrilen Kunstwerken vor. Die entsprechenden Bronze-Wwerke sind ausgestellt.

Mit dieser speziellen Art will sich der Künstler der bildenden Kunst poetisch, sozialkritisch, zynisch und auch humoristisch annähern.

  • Bewertung
    0

Umfrage

Karl Lauterbach

Der SPD-Gesundheitsexperte Karl Lauterbach ist designierter Bundesgesundheitsminister. Was halten Sie davon?

Ergebnis anzeigen
loading