Grenzach-Wyhlen DSM setzt voll auf Nachwuchs

Die Oberbadische
Für 13 junge Menschen hat dieser Tage bei DSM der Einstieg ins Berufsleben begonnen. Foto: DSM

Grenzach-Wyhlen. 13 neue Auszubildende haben zu Beginn dieses Monats ihre Ausbildung bei der DSM Nutritional Products GmbH begonnen. In den nächsten 3,5 Jahren werden sich acht Jugendliche zum Chemikanten, zwei zum Elektroniker der Automatisierungstechnik und drei zum Chemielaboranten ausbilden lassen. Auch dieses Jahr bietet DSM einem Flüchtling über die betriebliche Einstiegsqualifizierung die Möglichkeit, in das zweite Lehrjahr der Elektroniker einzusteigen. Damit erhöht sich die Zahl der Gesamtauszubildenden nach Unternehmensangaben auf 61. Der Vitaminhersteller aus Grenzach-Wyhlen steigere seit Jahren kontinuierlich seine Ausbildungszahlen, heißt es in einer Pressemitteilung von gestern.

Die Losan Pharma GmbH aus Neuenburg lässt auch dieses Jahr wieder eine Chemielaborantin bei DSM ausbilden.

Die Inhalte der Schlüsselqualifikationen wie Zusammenarbeit, Teambewusstsein, Respekt und Kommunikation werden von den Auszubildenden im Rahmen eines viertägigen Seminars auf dem Herzogenhorn Ende September erarbeitet.

Auch für das Jahr 2022 will DSM in Grenzach wieder zahlreiche Ausbildungsplätze anbieten. Bewerbungen werden nur noch bis Mitte des kommenden Monats angenommen.

  • Bewertung
    2

Umfrage

Coronavirus - Düsseldorf

Im Landkreis Lörrach wurden die Coronamaßnahmen verschärft. Mitunter gilt im stationären Einzelhandel bis auf wenige Ausnahmen die 2G-Regel. Was halten Sie davon?

Ergebnis anzeigen
loading