Grenzach-Wyhlen Firma Levante besteht weiter

„Wir leben noch“, bekräftigt Tilo Levante.Foto: zVg Foto: Die Oberbadische

Grenzach-Wyhlen (tn). Auch ohne die bisher integrierte Postagentur besteht die Firma Levante an der Grenzacher Hauptstraße fort. Dies stellt Inhaber Tilo Levante klar. Seinen Angaben zufolge herrscht in Teilen der Bevölkerung offenbar das Gerücht vor, dass er nicht nur die Post, sondern sogar sein komplettes Geschäft seit Ende Oktober geschlossen habe. „Dabei haben wir lediglich ein einziges unserer vielen Standbeine abgegeben, nämlich den Betrieb der Postagentur“, hält Levante fest. Der sonstige Geschäftsbetrieb gehe unvermindert weiter.

Nach wie vor bietet das Unternehmen Computer und Laptops beziehungsweise deren Komponenten an, unterhält eine Reparaturwerkstatt und arbeitet in der Netzwerkbetreuung. Des Weiteren dient Tilo Levantes Geschäft auch weiterhin als Lieferadresse für Pakete, behält den Toto-Lotto-Service und verkauft Spielwaren und Gesellschaftsspiele.

„Es sind seit Montag schon einige Menschen vorbeigekommen und haben sich gewundert, dass wir noch da sind“, ist der Geschäftsinhaber irritiert. Der neuen Postagenturbetreiberin, Margarete Christ, hat er nach eigenem Bekunden am Eröffnungstag einen Strauß Blumen vorbeigebracht.

Der Klassiker ist wieder da: Lesen Sie das ePaper bis zum Jahresende für nur 89 Euro! Gleich HIER anfordern.

Umfrage

Angela Merkel

Die Kanzlerfrage beschäftigt die Union. Wer wäre Ihrer Ansicht nach der bessere Kanzlerkandidat: Armin Laschet oder Markus Söder?

Ergebnis anzeigen
loading