Grenzach-Wyhlen Johannimarkt in Grenzach-Wyhlen

SB-Import-Eidos

Grenzach-Wyhlen (mv) - Mit dem 255. Johannimarkt, der am Freitag und Samstag, 24. und 25. Juni auf der Hauptstraße in Grenzach stattfindet, knüpft die Gemeinde Grenzach-Wyhlen nach zweijähriger Pause aufgrund der Corona-Pandemie an alte Traditionen an.

Verantwortlich für die Ausrichtung des Johannimarkts ist zum ersten Mal als Marktleiterin Bianca Scarpinato von der Gemeinde. Sie war schon bisher für Veranstaltungen der Gemeinde zuständig. Gemeinsam mit ihren Teamkolleginnen Silke d’Aubert und Nora Reith zeichnet sie jetzt auch für den Johannimarkt verantwortlich, was für sie und ihre Mitstreiterinnen auch eine echte Herausforderung darstellt.

Gegenüber unserer Zeitung berichtete Scarpinato von einem großen Aufwand, was vor allem mit der Einteilung der gut 80 Stände, mit der Verkehrsorganisation sowie mit der Information der Anwohner zu tun hat. Organisatorische Aufgaben in Bezug auf die Aufstellung der Toilettenwagen sowie eine Vielzahl anderer Aufgaben kommen hinzu, bis das Marktgeschehen am Freitagmorgen um 9 Uhr offiziell beginnen kann.

Dass dazu auch viel Fingerspitzengefühl vonnöten ist, zeigt sich so auch im Umgang mit den Anwohnern der Hauptstraße, die über zwei Tage hinweg nicht mit ihren Autos auf ihre Grundstücke oder Parkplätze gelangen können. Auch die Zufahrt zum DM-Markt ist während des Johannimarkts nicht möglich. Der Wochenmarkt wird auf dem Hof der Bärenfelsschule stattfinden. Das eigentliche Marktgeschehen besticht indes mit einer Vielzahl an Angeboten, wobei die Gemeinde in diesem Jahr von den Marktbeschickern keine Standgebühren verlangt.

In Bezug auf das gastronomische Angebot werden auf dem Festplatz am evangelischen Gemeindehaus die Narrenzünfte der Gemeinde sowie der Tennisclub 1923 mit Ziemerli, Pommes und Wurstsalat die Festgäste verwöhnen. Außerdem versorgt die evangelische Kirchengemeinde die Besucher des Markts mit Kaffee und Kuchen. Currywurst bietet die Familie Blubacher an, und nach einer Pause ist auch Familie Emmert wieder mit von der Partie. Am Haus der Familie oberhalb des Rathauses werden leckere Drinks und schmackhafte Snacks angeboten, während die Dängeligeist-Clique mit einem Bierbrunnen präsent sein wird. Daneben bietet Pasta Perbene vor Ort weitere Gaumenfreuden an und auch die Node-Chaode-Guggemusik ist mit Kaffee und Kuchen vertreten.

Für die musikalische Unterhaltung sorgt am Freitag die Blaskapelle der Roche Musik Basel, wer am Samstag auftritt soll noch rechtzeitig bekannt gegeben werden. Die offizielle Eröffnung des Johannimarkts findet am Freitag, 24. Juni, ab 9 Uhr vor dem Rathaus in Grenzach im Beisein von Bürgermeister Tobias Benz, Vertretern der Vereine und des Gemeinderats statt.

Geöffnet ist der Markt am Freitag von 9 bis 21 Uhr und am Samstag von 9 bis 19 Uhr.

SONDERVERÖFFENTLICHUNG · , . · Nummer

  • Bewertung
    2

Umfrage

Siegfried Russwurm

Rente mit 70 oder 42-Stunden-Woche? Wegen des Fachkräftemangels schlägt BDI-Präsident Siegfried Russwurm die Einführung der 42-Stunden-Woche für alle vor. Was halten Sie davon?

Ergebnis anzeigen
loading