Grenzach-Wyhlen Kicker haben Zuwachs

Frank Krieger (von links) verlässt den SG-Vorstand. Felix Pfister, Berti Kaiser, Bernd Kemper, Dominik Weber (neu) und Bernd Maier bilden künftig die Führungsmannschaft. Foto: Rolf Rombach

Grenzach-Wyhlen - Es läuft bei den Fußballern der Sportgemeinschaft (SG) Grenzach-Wyhlen. Das neue Sportstättenkonzept ist auf dem finalen Weg (wir berichteten gestern), die Zahl der Mitglieder steigt, und sogar im Trainerbereich ist man glücklich, genug Helfer für den Nachwuchs zu haben.

Nach neun Jahren im Vorstand verabschiedete sich der bisherige Vorsitzende Frank Krieger im Rahmen der Generalversammlung aus dem Leitungsteam. Er freute sich, dass mit Dominik Weber ein Nachfolger zur Verfügung steht.

Rückblick

Bernd Kemper dankte zunächst den zahlreichen fleißigen Helfern im Hintergrund. Mit elf Jugendmannschaften sei man an der Kapazitätsgrenze angelangt. „Wir haben Tetris gespielt mit den Trainingszeiten“, berichtete Kemper. Dazu seien wieder zwei Aktivmannschaften am Start und derzeit im soliden Mittelfeld der Tabelle. Mit den „Montag-Papis“ habe sich eine Hobbygruppe gefunden, die auch am Vereinsleben vorbildlich teilnehme.

Ausblick

Im eigenen Fan-Shop auf der Homepage hat der SG-Anhang seit Januar die Möglichkeit, entsprechende Utensilien zu erwerben. „Wir wollen die Marke ‚SG‘ etablieren“, erläuterte Kemper. Viel Arbeit habe man in eine Ausrüstervereinbarung gesteckt. Nachdem es mit dem ersten Partner nicht funktionierte, sei nun ein neues Angebot in der Umsetzung.

Jugendarbeit

Jugendleiter Georg Stenz vermeldete einen deutlichen Mitgliederzuwachs . Im Vergleich zu Mai 2018 hat die SG inzwischen 26 Kinder und Jugendliche mehr und kommt auf 247 Nachwuchsfußballer. Die Betreuerzahl stieg von 19 auf 28 Personen.

Finanzen

Erfreut zeigte sich Frank Krieger als Kassierer, dass das erste von zwei laufenden Darlehen abgezahlt worden sei. Welche Belastungen durch die 500 000 Euro teure Sanierung des Vereinsheims auf die SG zukommen werden, konnte noch nicht im Detail geklärt werden.

Wahlen

Einstimmig wurde das Vorstandsteam aus Bernd Maier, Felix Pfister, Bernd Kemper, Berti Kaiser und Dominik Weber gewählt. Den Vorsitz klärt das Gremium intern. Sören Hangartner ist neuer Kassenprüfer.

Bogenschützen

Nachdem nur noch vier Mitglieder registriert waren, hat sich die Bogenschützenabteilung kürzlich aufgelöst. Somit ist die SG jetzt ein Einspartenverein.

Sportgemeinschaft Grenzach-Wyhlen

Mitglieder: 467, davon 154 passive Mitglieder

Kontakt: Bernd Kemper, Tel. 07621/58 27 110

E-Mail: bernd.kemper@ sg-grenzach-wyhlen.de

Homepage und Facebook

Sie möchten alle Nachrichten aus Ihrer Gemeinde lesen?
Dann testen Sie unser ePaper – 3 Wochen völlig gratis und unverbindlich! Klicken Sie HIER.

  • Bewertung
    0

Newsticker

blank

Umfrage

<!-- 'image.alt' is undefined -->

Europa- und Kommunalwahlen stehen an: Haben Sie sich von den Parteien gut informiert gefühlt?

Ergebnis anzeigen
loading