Grenzach-Wyhlen Unfallverursacher sucht das Weite

 Foto: Die Oberbadische

Grenzach-Wyhlen - Am Samstagmittag gegen 12.40 Uhr befuhr ein 85-jähriger Mann mit einem roten Toyota-SUV die B34 in Grenzach. Als er gerade zur Zufahrt des Aldi-Marktes abbiegen wollte, kam ihm offenbar ein unbekannter Pkw mit überhöhter Geschwindigkeit entgegen, wodurch er zum Ausweichen gezwungen war.  Hierbei kollidierte er mit einem Verkehrszeichen auf dem Fahrbahnteiler an der Einmündung, so die Polizei.

Das Auto und das Verkehrszeichen wurden erheblich beschädigt. Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich unter Tel. 07624 98900 beim Polizeiposten Grenzach-Wyhlen bzw. Tel. 07623 74040 beim Polizeirevier Rheinfelden zu melden.

Der Klassiker ist wieder da: Lesen Sie das ePaper bis zum Jahresende für nur 89 Euro! Gleich HIER anfordern.

  • Bewertung
    0

Umfrage

Angela Merkel

Die Kanzlerfrage beschäftigt die Union. Wer wäre Ihrer Ansicht nach der bessere Kanzlerkandidat: Armin Laschet oder Markus Söder?

Ergebnis anzeigen
loading