Grenzach-Wyhlen Wer hat den Zaun beschädigt?

Grenzach-Wyhlen. An einem Grundstück an der Heinrich-Heine-/Johann-Boll-Straße ist am Donnerstagmorgen der Maschendrahtzaun beschädigt worden. Nach ersten Feststellungen des Polizeipostens Grenzach-Wyhlen war ein unbekannter Fahrer an der Einmündung zu weit nach rechts gefahren und hat dabei den Zaun auf einer Länge von rund fünf Metern beschädigt. Der Sachschaden liegt bei rund 600 Euro.

 Der Polizeiposten bittet um Hinweise unter Tel. 07624/989 00.

Lesen Sie das ePaper bis zum Jahresende für nur 39 Euro! Jetzt HIER anfordern.

Umfrage

Eine Mikroskopaufnahme zeigt das Coronavirus

Das Lörracher Landratsamt hat sich mit den Kommunen im Kreis darauf geeinigt, keine Orte zu nennen, in denen Menschen mit einer Corona-Infektion leben. Was halten Sie von dieser Entscheidung?

Ergebnis anzeigen
loading