London - Der britische Popstar Elton John hat sich "tief erschüttert" gezeigt über Kritik in der Presse an Prinz Harry und Herzogin Meghan. Britische Boulevardmedien hatten das royale Glamour-Paar, das gerne in sozialen Netzwerken zum Klimaschutz aufruft, der Heuchelei bezichtigt. Grund waren Berichte über mehrere Flüge des Paars in Privatjets innerhalb weniger Tage. Einen dieser Flüge hatte Elton John spendiert. Die Berichte darüber seien aber "bösartig" gewesen, twitterte der Popstar. Er habe mit einer Spende dafür gesorgt, dass der Flug klimaneutral gewesen sei.