Großbritannien Pädophilie-Vorwurf auf Twitter: Prozess gegen Elon Musk beginnt

Los Angeles - Tesla-Chef Elon Musk muss sich vor einem Gericht in Los Angeles wegen Beleidigung verantworten. Grund: Musk hatte einen Rettungstaucher des Höhlendramas in Thailand auf Twitter als "pedo guy", als "pädophilen Kerl", beschimpft. Daraufhin hatte der britische Taucher Vernon Unsworth eine Verleumdungsklage gegen den Milliardär eingereicht. Im Laufe dieser Woche werde Musk vor Gericht aussagen, berichtete CNN. Der Tech-Milliardär war verärgert, nachdem Unsworth den U-Boot-Vorschlag öffentlich als PR-Gag kritisiert hatte.

Sie möchten alle Nachrichten aus Ihrer Gemeinde lesen?
Dann testen Sie unser ePaper – 3 Wochen völlig gratis und unverbindlich! Klicken Sie HIER.

  • Bewertung
    0

Newsticker

blank

Umfrage

fafe02b0-19df-11ea-8a47-8b6f47fa27ae.jpg

Beim vergangenen SPD-Parteitag wurden die Außenseiter Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans an die Spitze gewählt. Werden die Sozialdemokraten mit der neuen Personalie an Stärke gewinnen?

Ergebnis anzeigen
loading