Häg-Ehrsberg 192 „Halbe“ wurden verspeist

Die beiden Grillspeziallisten Peter und Rainer sorgten für knusprige Güggeli. Foto: Rümmele

Der Musikverein Rohmatt hätte am Samstag eigentlich zu seinem Dorfhock eingeladen.

Häg-Ehrsberg (mrue). Doch dieser musste wie schon im vergangenen Jahr wegen der Corona-Pandemie abgesagt werden. Man endschied sich dafür, den Freunden von knusprigen „Güggeli“ vom Holzkohlengrill auch in diesem Jahr wieder ein Angebot zu machen.

Die vorbestellten Güggeli konnten unter Einhaltung der Corona-Bestimmungen beim Vereinsheim in Rohmatt abgeholt werden. Auf Wunsch wurden sie auch ausgeliefert.

Nachdem die Aktion im vergangenen Jahr gut gelaufen war, zeigte man sich auch dieses Jahr mit dem Verkauf von 192 halben „Güggeli“ zufrieden. Die Grillspeziallisten des Vereins waren den ganzen Tag über im Einsatz, um der Nachfrage Herr zu werden. Ab 17 Uhr waren die ersten „Güggeli“ fertig, und um 21 Uhr wurden die letzten abgeholt.

ZEITUNG lesen, MEINUNG bilden, WÄHLEN gehen! Jetzt 4 Wochen für einmalig ab 4 Euro lesen.

  • Bewertung
    2

Umfrage

Corona-Test

Diese Woche soll eine neue Corona-Verordnung verabschiedet werden, die ab einem Grenzwert eine 2G-Regel (geimpft/genesen) vorsieht? Was halten Sie davon?

Ergebnis anzeigen
loading