Häg-Ehrsberg Alle Aktiven blieben bei der Stange

SB-Import-Eidos

Zur Hauptversammlung des Musikvereins Rohmatt konnte Vorstandssprecher Andreas Augustin fast alle Aktiven begrüßen. Die vergangenen zwei Jahre seien von Corona geprägt und für alle nicht leicht gewesen, stellte er rückblickend fest.

Häg-Ehrsberg (mrue). Dem Verein gehören insgesamt 181 Mitglieder an, darunter 36 Aktive und neun Zöglinge. 2020 stellte der Verein ab April den Probenbetrieb ein und sagte alle Veranstaltungen ab. Dasselbe wiederholte sich 2021 ab März.

Rückblick

Aus dem Bericht der Protokollführerin Selina Kiefer war zu entnehmen, dass in den beiden zurückliegenden Jahren vier Altpapiersammlungen stattfanden sowie insgesamt sieben Auftritte und neun Vorstandssitzungen. Anstelle des Dorfhocks gab es einen Güggeliverkauf. 2021 veranstaltete der Musikverein gemeinsam mit der Trachtenkapelle Häg-Ehrsberg auf dem Festplatz Schäfig ein Erntedankfest der etwas anderen Art.

Finanzen

Kassiererin Lena Kiefer berichtete, dass sie lediglich Einnahmen aus dem Güggeliverkauf, den Mitgliedsbeiträgen und den zweimaligen Corona Hilfen des Alemannischen Musikverbandes verbuchen konnte.

Appell des Dirigenten

Dirigent Jürgen Strittmatter sprach von zwei sehr schwierigen Jahren, die hinter dem Verein liegen. Man habe aber musikalisch nicht aufgegeben, alle Aktiven sowie die Jugend seien bei der Stange geblieben. Strittmatter appellierte an alle, trotz der derzeitigen Lage weiterzumachen.

Christian Kiefer bekam für seine zehnjährige Mitgliedschaft die bronzene Vereinsehrennadel überreicht. Simone Waßmer und Lea Rümmele erhielten das Leistungsabzeichen in Bronze.

Wahlen

Bürgermeister Bruno Schmidt leitete die Wahlen. Die Mitglieder wählten Andreas Augustin (Vorstandssprecher), Lena Kiefer und Elvira Waßmer zu Vorsitzenden.

Die Kasse führt Lena Kiefer, als Schriftführer fungiert Ralf Beckert, Tina Klotz ist Noten- und Materialwartin und Jasmin Kiefer Jugendwartin. Beisitzer sind Artur Kiefer, Selina Kiefer und Gina Weidner. Bruno Schmidt bedankte sich bei allen Neugewählten für ihre Bereitschaft, einen Verein zu leiten.

Ausblick

Am 20. August findet der Dorfhock statt, vom 30. September bis 2. Oktober plant der Musikverein Rohmatt zusammen mit der Trachtenkapelle Häg-Ehrsberg ein dreitägiges Fest auf dem Schäfig.

  • Bewertung
    0

Umfrage

Putin

Was halten Sie vor dem Hintergrund des Ukraine-Kriegs von der Sanktionspolitik gegen Russland?

Ergebnis anzeigen
loading