Häg-Ehrsberg Bewährtes Vorstandsteam wiedergewählt

Die Trachtengruppe Häg-Ehrsberg gefiel 2018 bei vielen Auftritten. Foto: M. Rümmele

Häg-Ehrsberg - Zur Jahreshauptversammlung hatte die Trachtengruppe Häg-Ehrsberg am Sonntag in die Angenbachtalhalle eingeladen.

Der Trachtengruppe Häg-Ehrsberg gehören derzeit in der Erwachsenengruppe 18 Frauen und zwölf Männer an, in der Jugendtrachtengruppe 14 Mädchen und zwei Jungen und in der Kindertrachtengruppe sechs Mädchen und fünf Jungen. Insgesamt besteht die Trachtengruppe Häg-Ehrsberg aus 30 Erwachsenen und aus 27 Nachwuchstänzern.

Rückblick

Schriftführerin Katja Faller ließ das vergangene Vereinsjahr Revue passieren. Unter anderem wurde der Tag der Tracht an der Regio-Messe besucht, man führte ein Trachtenfest sowie das Maibaumstellen durch, war an kirchlichen Festtagen dabei, war an den Heimattagen in Waldkirch dabei und konnte sogar im Fernsehen angeschaut werden. Auch konnte im zurückliegenden Vereinsjahr der neue Raum im Untergeschoss der Kinderkrippe bezogen werden.

Die Erwachsenengruppe hatte 17 Zusammenkünfte, 13 Proben, drei Auftritte und eine Umzugsteilnahme, wie Tanzleiterin Margarethe Rümmele erklärte.

Kassenbericht

Kassenverwalterin Eva Frank konnte von einem positiven Kassenstand berichten. Ihr wurde von den Kassenprüfern Felix Jaschke und Marina Maier eine gute Kassenführung bescheinigt.

Jugendarbeit

Julia Ullrich informierte die Anwesenden über die Kinder- und Jugendtrachtengruppe. In der Kindertrachtengruppe, die Julia Ullrich mit Sabrina Weide unter Mithilfe von Lara Rümmele leitete, fanden 24 Zusammenkünfte, 16 Proben und acht Auftritte statt. In der Jugendtrachtengruppe, die von Gerd Eckert und Marina Klotz geleitet wurde, fanden 25 Zusammenkünfte, 15 Proben und zehn Auftritte statt.

Probenbesuch

Der Probenbesuch der Erwachsenen lag bei 75 Prozent. Für guten Probenbesuch wurden Gutscheine des Gewerbevereins Zell an Julia Ullrich, Marina Maier, und Cornelia Faller (alle 90 Prozent), Lara Rümmele und Rosmarie Faller (94 Prozent), Björn Asal und Eva Frank (96 Prozent), Manuel Faller (98 Prozent) und Margarethe Rümmele (100 Prozent) überreicht.

Lob und Dank

Kreisobmann Alfred Knauber bedankte sich im Namen des Bunds Heimat und Volksleben bei den Trachtenträgern. Er ärgerte sich darüber, das die Vorschriften für die Vereine immer mehr zunehmen. Bürgermeister Bruno Schmidt bedankte sich im Namen der Gemeinde und sagte, man sei stolz auf eine so große Trachtengruppe.

Wahlen

Bei den Wahlen wurden Carina Kiefer als Vorstandssprecherin und Manuel Faller als Vize-Vorstandssprecher wiedergewählt, ebenso wie Kassenverwalterin Eva Frank, Schriftführerin Katja Faller und Sachverwalterin Simone Augustin. Bei der Erwachsenengruppe wurde Margarethe Rümmele wieder zur Tanzleiterin bestimmt. Die Kinder- sowie Jugendtrachtengruppe wird von Julia Ullrich und Sabrina Weide geleitet. Marina Klotz und Lara Rümmele stehen wegen Ausbildung und Schule nicht mehr zur Verfügung.

Ausblick

Vorstandsteamvize Manuel Faller gab bekannt, dass das diesjährige Kreistrachtenfest am 11. und 12. Mai in Ehrsberg stattfindet.

Sie möchten alle Nachrichten aus Ihrer Gemeinde lesen?
Dann testen Sie unser ePaper – 3 Wochen völlig gratis und unverbindlich! Klicken Sie HIER.

Newsticker

blank

Umfrage

<!-- 'image.alt' is undefined -->

Europa- und Kommunalwahlen stehen an: Haben Sie sich von den Parteien gut informiert gefühlt?

Ergebnis anzeigen
loading