Häg-Ehrsberg Das Gelernte gut umgesetzt

SB-Import-Eidos
Die sechs Prüflinge waren allesamt erfolgreich.                                                                                                                                                             Foto: Angenbachtalschule

Häg-Ehrsberg (mrue). Bei schönem Wetter wurden unlängst sechs Schüler mit dem Auto nach Schopfheim zur Max-Metzger-Grundschule gefahren. Dort fand eine Fahrradprüfung statt.

Nach der Begrüßung spielten die Schüler das beliebte Klammerspiel, und beim Durcheinanderfahren wurde geübt, was alle beim letzten Mal gelernt haben. Danach erläuterte der Vertreter der Verkehrssicherheitsschulung, Eichin, den Ablauf der Prüfung. Anschließend legten die sechs Prüflinge auf dem großen Pausenhof die Fahrradprüfung in zwei Durchgängen ab. Die Prüflinge wollten so wenig Fehler wie möglich machen und strengten sich an.

Nach der großen Pause wurde den Prüflingen mitgeteilt, dass alle sechs die Prüfung bestanden haben und nun mit dem Fahrrad zur Schule fahren dürfen. Zum Abschluss spendierte Lehrerin Sabine Korhammer den Schülern je ein Eis.

  • Bewertung
    0

Umfrage

Putin

Was halten Sie vor dem Hintergrund des Ukraine-Kriegs von der Sanktionspolitik gegen Russland?

Ergebnis anzeigen
loading