Häg-Ehrsberg Stütze für Schule

SB-Import-Eidos
Schriftführerin Yvonne Coßmann, Vorsitzende Juliane Wuchner, Katja Keller (zweite Vorsitzende) und Kassiererin Marion Schick (von links)                         Foto: Karl-Heinz Rümmele

Häg-Ehrsberg (mrue). Der Förderverein der Angenbachtalschule Häg-Ehrsberg ist eine große Stütze für die Angenbachtalschule, hieß es bei der Hauptversammlung

Neue Mitglieder willkommen

Der Verein zählt 35 Mitglieder und kann weitere Unterstützer gebrauchen, ist es doch zum Wohl der Kinder. Vorsitzende Juliane Wuchner begrüßte neben den Vorstandsmitgliedern Passivmitglieder sowie Bürgermeister Bruno Schmidt. Sie blickte zurück: 2021 / 2022 wurden die Lesewettbewerbe mit Buchpreisen unterstützt, eine Fasnachtsfeier mitgestaltet, die Osterfeier veranstaltet, an den Einschulungen sowie Abschlussfeiern mitgemacht, die Nikolausfeier organisiert, ein Wandertag unterstützt, der Besuch des Gloria-Theaters in Bad Säckingen mit Tickets unterstützt und für die Pause Spiele übergeben sowie Material für den Sportunterricht finanziert. Der Förderverein unterstützte die Schule bei vielen Anlässen.

Vorsitzende wurde wiedergewählt

Nach der Entlastung der Kassenverwalterin leitete Bürgermeister Bruno Schmidt die Teilneuwahlen. Hier bekam Vorsitzende Juliane Wuchner wieder das Vertrauen geschenkt, und für Sabine Berger wurde Yvonne Coßmann als Schriftführerin gewählt.

Bürgermeister Bruno Schmidt bedankte sich bei den Neugewählten für ihre Bereitschaft und auch im Namen der Gemeindeverwaltung für die Unterstützung.

  • Bewertung
    0

Umfrage

Nancy Faeser

Bundesinnenministerin Nancy Faeser will das Staatsbürgerschaftsrecht reformieren. Was halten Sie von den Plänen, die Hürden für eine Einbürgerung zu senken?

Ergebnis anzeigen
loading