^ Häg-Ehrsberg: „Theater in den Bergen“ plant für Herbst wieder Großprojekt - Häg-Ehrsberg - Verlagshaus Jaumann

Häg-Ehrsberg „Theater in den Bergen“ plant für Herbst wieder Großprojekt

Karl-Heinz Rümmele
Beim Theater in den Bergen ist immer viel los. Foto: /Karl-Heinz Rümmele

Ein großes Landschaftstheater soll dieses Jahr wieder in Häg-Ehrsberg stattfinden.

Bei der Hauptversammlung des Vereins „Theater in den Bergen“ blickte Schriftführer Aurin Köhler auf das große Landschaftstheater im Jahr 2021 mit 40 Mitwirkenden und dem Stück „Brille der Macht“, das vor großem Publikum präsentiert wurde, zurück. Auch in 2022 waren die Verantwortlichen äußerst aktiv: Das Stück „Das kalte Herz“ wurde in Bernau, Hinterzarten sowie in Muggenbrunn aufgeführt. In der Schopfheimer Altstadt zeigten die Theaterspieler das Stück „Weihnachtsgeschichte“.

Eine Strukturförderung durch den Fonds Sozialkultur und die Unterstützung der Gemeinde Häg-Ehrsberg ermöglichten dem Verein unter anderem eine ausführliche Aufräumaktion im alten Schulhaus in Ehrsberg.

Spannend wird es weitergehen bei den Häg-Ehrsberger Akteuren, wie der Ausblick auf das bereits laufende Jahr zeigt. Denn es ist erneut ein Großprojekt mit vielen Mitwirkenden aus der Gemeinde und dem Landkreis in Ehrsberg geplant. Und im April ist ein Besuch von Staatssekretär Braun vorgesehen. Auf dessen „Tour de Länd“ wird er auch in Ehrsberg Halt machen und mit dem Verein „Theater in den Bergen“ über Kunst- und Kultureinrichtungen im ländlichen Raum in den Dialog kommen. Auch die Struktur-Maßnahmen hallen nach und werden weiter ausgebaut – so wurde zum Beispiel der Fundus sortiert und erweitert, was während der Fasnachtssaison bereits von vielen Narren aus der Gemeinde genutzt wurde, um Kostüme auszuleihen.

Für das nächste Landschaftstheater soll bald ein Info-Nachmittag stattfinden, zu dem alle Interessierten und Spielfreudigen, die gerne einmal mit dabei sein möchten, eingeladen sind. Neuigkeiten dazu werden demnächst auf der Seite www.theaterindenbergen.de zu finden sein.

Umfrage

Bundeswehr

Braucht Deutschland wieder die allgemeine Wehrpflicht?

Ergebnis anzeigen
loading