Häg-Ehrsberg Viele Besucher

Markgräfler Tagblatt, 09.07.2018 17:28 Uhr

Häg-Ehrsberg (mrue). Zum Dorfhock hatte die Trachtenkapelle Häg-Ehrsberg am Samstagabend rund ums Pfarrheim St. Michael in Häg eingeladen.

Zu Beginn spielte das Vororchester der gemeinsamen Jugendausbildung des Musikverein Atzenbach, der Feuerwehrmusik Mambach, des Musikvereins Rohmatt und der Trachtenkapelle Häg-Ehrsberg unter Tina Klotz mit einigen Stücken auf. Viel Beifall war der Lohn für die Beiträge der jungen Musiker.

Der Platz ums Pfarrheim füllte sich zusehends und man musste sogar noch weitere Festgarnituren aufstellen. Daniel Köpfer vom Vorstandsteam der Trachtenkapelle begrüßte alle Anwesenden und wünschte ihnen ein paar fröhliche und gemütliche Stunden im Kreise der Musiker.

Der Männergesangverein „Eintracht“ Ehrsberg sang unter Dirigent Michael Asal einige Lieder und erfreute mit seinem Gesang die Besucher, die reichlich Beifall spendeten.

Bei Essen und Trinken hielt man es bis in die frühen Sonntagmorgenstunden aus.

 
          0