Handball Auf zum letzten Duell!

Handball
Tina Wollschläger ist im Viertelfinale des Pokalwettbewerbs mit 13 Toren die erfolgreichste Werferin der HSG Dreiland. Foto: Hundt

Lörrach (mhu). Einmal müssen die Frauen der HSG Dreiland noch antreten, dann geht es in die wohlverdiente Winterpause. Am Samstagabend (Anwurf 18 Uhr) empfängt die Mannschaft von Cheftrainer Christian Weber die SG Oberhausen/Köndringen-Teningen in der Weiler Markgrafenhalle.

„Nach einer durch Krankheiten durchzogenen Trainingswoche müssen wir bis zum letzten Moment abwarten, wer fit genug ist, die letzte Herausforderung im Jahr 2022 anzunehmen“, so Weber. Es war also keine optimale Vorbereitung auf einen schwierigen Gegner möglich.

Den Gegner kennen die HSGlerinnen bereits aus dem Pokalwettbewerb. Zum Saisonbeginn musste die Mannschaft bereits bei der SG OKT antreten und war seinerzeit mit 30:22 erfolgreich. „An diese Leistung gilt es anzuknüpfen“, fordert der Cheftrainer, der mit dem bisherigen Verlauf der Saison mehr als zufrieden ist. „Es gibt hier und da noch die eine oder andere Stellschraube zu justieren. Aber grundsätzlich sind wir auf einem sehr guten Weg“, so Weber.

  • Bewertung
    1

Umfrage

Bundestag

Eine Wahlrechtsreform soll dafür sorgen, dass der Bundestag wieder deutlich kleiner wird - auf Kosten des einen oder anderen Direktmandats. Sind Sie für eine solche Reform? 

Ergebnis anzeigen
loading