Handball Der Lauf hält weiter an

SB-Import-Eidos
Nico Knoblich erzielt an diesem Abend sieben Tore für die SG Maulburg/Steinen. Foto: Hundt

Steinen (mhu). Die SG Maulburg/Steinen schwimmt auch an diesem Wochenende weiter auf der Erfolgswelle. Gegen den TuS Ringsheim gewannen die Wiesentäler verdient mit 29:26. Es war der fünfte Sieg in den letzten sechs Spielen für die Mannschaft von Spielertrainer André Leuchtmann.

„Wir hatten einen sehr guten Start, sind sofort in die Partie gekommen“, freute sich Leuchtmann über den Erfolg. Vor allem die Abwehr war über den gesamten Spielverlauf eine sichere Bank zum Sieg. „Wir haben gut umgesetzt, was wir uns vorgenommen hatten. In den Trainingseinheiten hat man schon gemerkt, dass die Jungs richtig Bock haben, Abwehr zu spielen“, erklärte der SG-Trainer.

Selbst eine kleine Schwächephase im Angriff sollte den Spielfluss der Wiesentäler nicht dämpfen. „Da haben wir unsere Chancen nicht genutzt. Da kam Ringsheim, die eine wirklich gute Mannschaft haben, mit einer guten zweiten Welle.“ Die Verteidigung der SG Maulburg/Steinen sorgte aber dafür, dass die Gäste in dieser Phase nut mit einem Tor führten. Auch die Konzentrationsschwäche zu Beginn der zweiten Hälfte überstanden die Gastgeber.

Tore für die SG Maulburg/Steinen: Tiedtke (8), Knoblich (7), Bülow (5), Ahrens (5), Grun (2), Winkelbeiner (1), Leuchtmann (1).

  • Bewertung
    2

Umfrage

Zeichen

Die Fußball-WM in Katar sorgt für wenig Begeisterung. Sind Sie schon im Fußballfieber?

Ergebnis anzeigen
loading