Handball Gut, aber nicht gut genug

Mika Bülow (Mitte) trifft siebenmal für die SG. Foto: Mirko Bähr Foto: Die Oberbadische

St. Georgen (nod). Trotz einer über weite Strecken ansprechenden Vorstellung stand Männer-Landesligist SG Maulburg/Steinen am Samstag im Schwarzwald wieder mit leeren Händen da. Das Schlusslicht aus dem Wiesental musste sich dem Tabellenzweiten TV St. Georgen mit 26:30 (14:16) geschlagen geben.

Es war bis zwei Minuten vor Schluss eine enge Partie, wenn auch St. Georgen in der 53. Minute 25:19 führte. Die Gäste kämpften sich mit guter Moral zwei Minuten vor Schluss auf 27:25 heran. Doch St. Georgen ließ nichts mehr anbrennen, warf bei nur einem Gegentreffer drei weitere Tore und sicherte sich die zwei Punkte.

Tore für Maulburg/Steinen: Knoblich 7/4, Bülow 7, Leuchtmann 6, Störk 2, Lindner 2, Eichin 1, Tiedtke 1.

Aufgeregte Zeiten erfordern seriöse und umfassende Informationen und deren Einordnung! Jetzt HIER anfordern.

  • Bewertung
    0

Umfrage

Auto-Kaufprämien

Um die wirtschaftlichen Folgen der Pandemie zu mildern, hat die Bundesregierung ein milliardenschweres Maßnahmenpaket auf den Weg gebracht. Die mögliche Einführung einer Kaufprämie für abgasarme Benziner oder Dieselautos ist nicht mit dabei. Was hätten Sie von einer solchen Maßnahme gehalten?

Ergebnis anzeigen
loading