Handball HSG Dreiland II feiert ihren vierten Erfolg

Nathalie Herzog trifft für die HSG Dreiland II sechsmal ins Schwarze. Foto: Grant Hubbs

Denzlingen - Einen wichtigen Auswärtserfolg haben die abstiegsbedrohten Landesliga-Damen der HSG Dreiland II bei der Achtplatzierten SG Waldkirch/Denzlingen eingefahren. In der Sporthalle in Denzlingen schlug ein 20:17 (8:8)-Erfolg zu Buche.

Zu Beginn harzt es noch ein wenig

Zu Beginn lief nicht viel zusammen, nach zehn Minuten lagen die Gäste mit 2:5 im Hintertreffen. Doch die Schützlinge von Csaba Imre kämpften sich in die Partie und konnten bis zur Pause ausgleichen. Nach Wiederbeginn kam es noch besser, sieben Minuten vor dem Ende führte die HSG II schon mit 16:12.

Diesen Vorsprung gaben Nathalie Herzog, die für sechs Treffer verantwortlich zeichnete, und ihre Teamkolleginnen nicht mehr aus der Hand. So durften sie sich schließlich über ihren vierten Saisonerfolg freuen, der sie in der Tabelle auf Rang zehn klettern ließ.

Tore für HSG Dreiland II: Tinnefeld 2, Nathalie Herzog 6/1, Hauser 1, Schmiedel 2, Britta Kühnle 4/2, Isabelle Herzog 1/1, Stefanie Kühnle 4.

Aufgeregte Zeiten erfordern seriöse und umfassende Informationen und deren Einordnung! Jetzt HIER anfordern.

Umfrage

Auto-Kaufprämien

Um die wirtschaftlichen Folgen der Pandemie zu mildern, hat die Bundesregierung ein milliardenschweres Maßnahmenpaket auf den Weg gebracht. Die mögliche Einführung einer Kaufprämie für abgasarme Benziner oder Dieselautos ist nicht mit dabei. Was hätten Sie von einer solchen Maßnahme gehalten?

Ergebnis anzeigen
loading